Tinte

Neue Tinte von Linx ist ideal für ölhaltige Anwendungen

Foto: Linx
Foto: Linx

Die Black oil-penetrating-ink 1062 (Linx schwarze öldurchdringende Tinte 1062) kann zum effektiven Beschriften durch dünne Ölschichten hindurch für ein breites Spektrum an Materialien verwendet werden, einschließlich Kunststoffe, Metall, Glas und wachsartige Oberflächen. Die Tinte zeichnet sich durch gute Haftfestigkeit auf orientiertem Polypropylen (OPP) und anderen Kunststofffolien aus – perfekt für eine Vielzahl von Indus­trie- und Lebensmittel-Anwendungen. Die Tinte ist mit der ganzen Palette der 8900-Drucker des Unternehmens kompatibel. Es handelt sich hierbei um eine MEK-Tinte mit einer schnellen Trocknungszeit von ein bis zwei Sekunden, die eine sehr gute Haftfestigkeit auf Materialien mit einer öl- oder fetthaltigen Beschichtung aufweist. Dadurch ergeben sich zuverlässige und lang haltbare Kennzeichnungen. Die Tinte bietet einen erstklassigen Kontrast und eine hervorragende Lesbarkeit auf transparenten und hellfarbigen Materialien. Zudem ist sie gegenüber einer Reihe von Ölen beständig, einschließlich Schneidflüssigkeiten, Petroleum und Kerosin. Aufgrund ihrer Wärmebeständigkeit sind Beschriftungen auch nach Autoklaven- oder Garprozessen noch gut lesbar.

Technische Details

  • durch dünne Ölschichten hindurch
  • dauerhaft zuverlässige und haltbare Kennzeichnungen

 

Über die Firma
Linx Printing Technologies plc
St. Ives, Cambs. PE17 4LE
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!