Lack

Neue 3-D-Beschichtung von Mondi für flexible Verpackungen

Foto: Mondi
Foto: Mondi

Mondi hat diesen Trend erkannt und jüngst einen speziellen 3-D-Lack entwickelt, durch den sich das Produkt im Verkaufsregal deutlich positiv abhebt – nicht zuletzt wegen seines speziellen haptischen Effekts. Durch diesen 3-D-Lack innerhalb einer mehrlagigen flexiblen Verpackung entsteht der Eindruck einer Prägung. Dieses Verfahren besitzt jedoch in der Produktion den Vorteil, dass es in bestehende Linien eingebaut werden kann.

Technische Details

  • ohne Implementierung zusätzlicher Schritte in vorhandene Produktionslinien zu integrieren

 

Über die Firma
Mondi
Wien
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!