Unternehmen

BPA Racupack wird zu Blueprint Automation

Am 1.Januar 2018 wird BPA Racupack, Hersteller von Wraparound Sammelpackern und Kartoniermaschinen, seine Firmierung zu Blueprint Automation (BPA) ändern. (Foto: BPA)
Am 1.Januar 2018 wird BPA Racupack, Hersteller von Wraparound Sammelpackern und Kartoniermaschinen, seine Firmierung zu Blueprint Automation (BPA) ändern. (Foto: BPA)

Am 1.Januar 2018 wird BPA Racupack, Hersteller von Wraparound Sammelpackern und Kartoniermaschinen, seine Firmierung zu Blueprint Automation (BPA) ändern. Für Blueprint Automation ist die Verschmelzung der Topload- und Wraparound-Expertise der nächste Schritt bei der Entwicklung einer neuen Generation von modularen, kompakten und flexiblen Sammelpacksystemen.

BPA ist spezialisiert auf automatisches Sammelpacken von flexiblen Verpackungen in Topload Kartons. BPA Racupack ist spezialisiert auf Wraparound Sammelpacken und Kartonieren. „Die Racupack-Maschine gruppiert und positioniert Produkte, bevor ein Karton um die Produkte geformt wird“, erklärt der Vertriebsdirektor Jos van Oekel. „Die Expertise von BPA und Racupack zusammenzubringen, ist für unsere Kunden von großem Nutzen. Wir können dadurch komplette Verpackungslinien liefern, die alle Funktionen in einer einzigen kompakten Maschine kombinieren, die zudem eine höhere Ausbringung pro Fläche und kürzere Umrüstzeiten gewährleistet. Genau das verlangen die Kunden heutzutage.“

Die Namensänderung wird keine großen Auswirkungen für die Racupack Kunden haben. „Alle Mitarbeiter sind vor kurzem in unser neues Werk in Woerden umgezogen und alle Kunden behalten Ihre gewohnten Ansprechpartner“, sagt van Oekel. „Wir sehen dieser neuen Ära mit großer Zuversicht entgegen und werden vom Know-how beider Firmen profitieren.“

Über die Firma
BluePrint Automation B.V.
BC Woerden
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!