Laborgießmaschine

Bosch zeigt Laborgießmaschine für puderloses, automatisches Gießen

Foto: Bosch
Foto: Bosch

Ausgestellt wird eine Laborgießmaschine, die es Geleeartikel-Herstellern erlaubt, neue Produkte präzise zu testen und die Produktion von getesteten Rezepten in einem industriellen Maßstab schnellstmöglich umzusetzen. Erstmalig wird die Laborgießmaschine mit einer abnehmbaren Sprüheinheit für puderloses, automatisches Gießen zu sehen sein. Für effektives Verarbeiten und Lösen von Gießmassen stellt das Unternehmen die weiterentwickelte Löse­anlage Rapidsolver BLK 2500 BR aus. Hersteller profitieren von der Expertise des Unternehmens im Bereich der medizinischen Süßwaren, seiner jahrelangen Erfahrung im Pharmasektor und den angebotenen Komplettlösungen – vom Rohstoffwiegen und -dosieren, über die Erst- und Zweitverpackung bis hin zur Endverpackung. Die Laborgießmaschine GML03 erlaubt das Testen von Geleeartikeln in kleineren Mengen, perfekt geeignet für experimentelle oder saisonale Produktproben. Damit bietet sich Herstellern die Möglichkeit, Produkte weiterzuentwickeln und neue Rezepte zu kreieren, ohne ihre Produktionsprozesse unterbrechen zu müssen.

Aussteller für:

  • Prozess- und Verpackungstechnik für die Pharma-, Nahrungsmittel- und Süßwarenindustrie

ProSweets:

Halle 10.1, Stand F010

 

Über die Firma
Robert Bosch Packaging Technology GmbH
Waiblingen
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!