Vertrieb und Service

Veränderungen in KHS-Geschäftsführung

Prof. E. h. Dr.-Ing. Johann Grabenweger verlässt nach 13 Jahren KHS. Zuletzt verantwortete er den Bereich Vertrieb und Service. (Bild: KHS)
Prof. E. h. Dr.-Ing. Johann Grabenweger verlässt nach 13 Jahren KHS. Zuletzt verantwortete er den Bereich Vertrieb und Service. (Bild: KHS)

Zur Umsetzung der KHS-eigenen Wachstumsstrategie mit gleichzeitiger Stärkung der inneren Performance hat die KHS das unternehmensweite Maßnahmenprogramm „KHS Future“ erarbeitet. Im Rahmen der Neuausrichtung der KHS scheidet Prof. E. h. Dr.-Ing. Johann Grabenweger, verantwortlich für Vertrieb und Service, in gegenseitigem Einvernehmen aus. Der Aufsichtsrat dankt Herrn Prof. Grabenweger für seine 13-jährige erfolgreiche Tätigkeit in Produktion, Forschung und Entwicklung sowie zuletzt im Vertrieb und Service, der in den letzten Jahren um rund ein Drittel wuchs.

Bis zur endgültigen Festlegung einer Nachbesetzung wird der Vorstandsbereich „Vertrieb und Service“ vom Vorsitzenden der KHS-Geschäftsführung, Burkhard Becker, verantwortet.

Die KHS, Dortmund, weltweit tätiger Anlagen- und Maschinenbauer für Anwendungen in der Getränke-Abfüll- und Verpackungsindustrie, gehört mit über 5.000 Mitarbeitern zum wachstumsstarken Geschäftsbereich Technologie des Salzgitter-Konzerns. Salzgitter beabsichtigt, im Rahmen der „Strategie 2021“ den Geschäftsbereich „Technologie“ weiter auszubauen.

Über die Firma
KHS GmbH
Dortmund
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!