-

Zanders hat sein Etikettenpapier-Portfolio erweitert: Die hochglänzende, einseitig zweifach gestrichene Qualität Zanlabel high gloss zeichnet sich durch besonders hohe Nass-Opazität aus. Sie verfügt über eine extraglatte Oberfläche mit attraktiver Optik und angenehmer Haptik, die ausgezeichnete Druck- und Veredelungsergebnisse erzielt.

Anzeige
(Foto: Zanders)

(Foto: Zanders)

Das Zanlabel-Portfolio umfasst damit insgesamt drei Qualitäten und wendet sich an die unterschiedlichen Bedürfnisse der Getränke-, Lebensmittel- und Konsumgüterindustrie. Zanlabel gloss, punktet mit seiner glatten Oberfläche und mit sehr guten Druckergebnissen und Druckfarbglanz. Zanlabel touch empfiehlt sich mit seiner angenehm rauen Haptik besonders für Marken, die ihre naturnahe, alternative Ausrichtung betonen möchten oder bewusst keine Hochglanz-Verpackungen wählen, um sich von etablierten Produkten abzuheben. Abgerundet wird das Sortiment nun durch Zanlabel high gloss, das in der nassfesten Version WS T auch bei hellen Farben oder geringer Bedruckung im nassen Zustand volle Opazität gewährleistet.

Die neue Qualität Zanlabel high gloss ist ein einseitig zweifach gestrichenes Etikettenpapier und ermöglicht exzellente Druck- und Veredelungsergebnisse. Es ist laugenbeständig und eignet sich unter anderem für die Anwendung als Nassleimetikett für Mehrweg-Flaschen sowie als Basispapier für Metallisierung. In der nassfesten Version WS T bietet Zanlabel high gloss durch den Zusatz von Titandioxid (T) besonders hohe Nassopazität. Es ist in den Grammaturen 65 gsm und 68 gsm erhältlich.

Zanlabel gloss ist zweifach einseitig-gestrichen und hat eine glatte Oberfläche, die sehr guten Druckergebnisse mit höchstem Druckfarbglanz ermöglicht. Mit lin-Prägung sorgt die Qualität für eine griffige Haptik und unterscheidet sich von den glatten Etikettenpapieren in ihrer typisch strukturierten Oberfläche. Zanlabel gloss ist in nicht-nassfesten (NWS), leicht-nassfesten (LWS) und nassfesten (WS) Qualitäten in den Grammaturen 70 bis 120 gsm erhältlich. Es eignet sich für zahlreiche Anwendungen, wie etwa für Nassleimetiketten für Einweg-, Mehrweg- und PET-Flaschen, für Etiketten von Food- und Nonfood-Behältern sowie für Banderolen.

Zanlabel touch ist ein ungestrichenes, hochweißes Etikettenpapier und lässt sich dank spezieller Oberflächenbehandlung ausdrucksstark bedrucken sowie exzellent mit Heißfolien- und Blindprägung veredeln. Speziell für Getränkehersteller, die die Botschaft von Natürlichkeit, Seltenheit oder besonderer Handwerkskunst vermitteln, eignet sich das nassfeste (WS) Zanlabel touch. Natürliche, nachhaltig erzeugte Zutaten oder eine individuelle Herstellungsweise wie bei Craftbieren, Single Malt Whiskies oder Artisan Weinen lassen sich durch ihre angenehm raue Optik und Haptik unterstreichen. Zanlabel touch ist in 70, 80 und 90 gsm sowie in Ausführungen mit vergé- und lin-Prägung erhältlich und, wie das gesamte Sortiment von Zanders, aus FSC-zertifiziertem, nachhaltig gewonnenem Zellstoff hergestellt.

 

Technische Details

  • Grammaturen 65 gsm, 68 gsm
  • laugenbeständig
  • hohe Nassopazität

Unternehmen

Zanders GmbH

An der Gohrsmühle
51465 Bergisch Gladbach
Deutschland

Zum Firmenprofil