-

Neben weiteren Verpackungslösungen zeigt das Unternehmen Corpack auf der Cosmetic Business die Materialinnovation Sughera.

Anzeige
Bild: Corpack

Das Material ist zu 100 Prozent recycelbar. (Bild: Corpack)

Laut dem Verpackungshersteller ist das aus Naturkork und synthetischer Gummimischung hergestellte Material vielseitig einsetzbar und überzeugt mit einem natürlichen Look sowie der weichen Oberfläche. Corpacks Materialneuheit besteht aus gemahlenen Naturkorkstücken und einer synthetischen Gummimischung (70 Prozent Kork, 30 Prozent Gummi­mischung). Dabei wird der Naturkork ohne Klebstoff spritzgegossen und geformt. Sughera ist zu 100 Prozent recycelbar, leicht und widerstandsfähig. Zudem kommen aufgrund des Materials weniger erdölbasierte Kunststoffe zum Einsatz. Das Material lässt sich in zahlreichen Formen und ausgewählten Farben herstellen sowie mittels Dekorationstechniken personalisieren. Somit eignet sich Sughera für verschiedene Anwendungen, beispielsweise als Bestandteil von Kosmetikverpackungen. Corpack erhält aufgrund der Zusammenarbeit mit dem Hersteller Livingcap die Möglichkeit, die Materialinnovation als erstes Unternehmen in einer Vielzahl von Kosmetikverpackungen einzuführen.

Aussteller für:

  • Verpackungslösungen
  • Grafikdesign
  • Fullservice

Cosmetic Business:

Halle 3, Stand D02

Unternehmen

Corpack GmbH

Elly-Staegmeyr-Str. 2
80999 München
Deutschland

Zum Firmenprofil