-

Zertifizierungen sind für das sensible Geschäft des Kunststoffspezialisten Meding elementar. Im März wurden in Halver zwei Re-Zertifizierungen durchgeführt und ohne Abweichung bestanden.

Anzeige
RE-Zertifizierung ohne Korrekturen: Betriebsleiter Martin Geissler (links) und Geschäftsführer Stefan Pietzner präsentieren die neuen Zertifikate. (Bild: Meding)

RE-Zertifizierung ohne Korrekturen: Betriebsleiter Martin Geissler (links) und Geschäftsführer Stefan Pietzner präsentieren die neuen Zertifikate. (Bild: Meding)

Der Kunststoffspezialist Meding hat im März diesen Jahres die weltweit anerkannte DIN EN ISO 9001:2015-Normzertifizierung für ihr Qualitätsmanagement für den Unternehmens- und Produktionsstandort Halver erhalten. Darüber hinaus wurde die Zertifizierung für die EN ISO 13485:2016 erfolgreich umgesetzt.

Für das Unternehmen, das sensible Qualitätsprodukte aus Kunststoff für die Medizinbranche fertigt,  sind diese Zertifizierungen eine Bestätigung der erfolgreichen Arbeit der letzten Jahre. Für die internationalen Kunden von Meding bedeutet dies, dass sie weiterhin optimierte und qualifizierte Dienstleistungen für Medizintechnik erhalten.

Mammutaufgabe bestanden

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Mammutaufgabe der Zertifizierungsprozesse im März mit Erfolg abschließen konnten. Schließlich arbeiten wir stetig daran, unsere Arbeits- und Projektprozesse zu optimieren und den Kundenwünschen anzupassen. Wir haben einen extrem hohen Anspruch an uns und unsere Arbeit“, erklärt Stefan Pietzner, Geschäftsführer bei Meding. Besonders stolz ist man in Halver auf die Tatsache, dass beide Zertifizierungen auf Anhieb bestanden wurden – ohne eine einzige Abweichung. „Das verdeutlicht, dass definierte Prozesse in der Praxis von Meding und seinen Mitarbeitern gelebt und erfolgreich gestaltet werden.“

Die DIN EN ISO 9001:2015 sowie EN ISO 13485:2016 sind weltweit anerkannte Normen und verdeutlichen die Qualität der Organisation und des Managements. Das Unternehmen verpflichtet sich, die definierten Prozesse kontinuierlich zu prüfen und weiterzuentwickeln.

Unternehmen

Meding GmbH

Kruppstr. 8
58553 Halver
Deutschland

Zum Firmenprofil