-

Es ist wieder soweit – auch in diesem Monat will die Redaktion der neuen verpackung wissen: Welche Verpackung wird die Verpackung des Monats? Nehmen Sie jetzt an unserer Umfrage teil! Jeder Umfrageteilnehmer kann bei der Wahl für eine Verpackung abstimmen.

Anzeige
Seife am Stiel

Vor circa zehn Jahren startete eine junge Frau aus England namens Zoe Elizabeth Sugg, die sich für Mode, Essen, Reisen und Beauty interessierte, einen Blog, in dem sie ihre Erfahrungen und Lifestyle-News teilte. Diesen nannte sie „Zoella". Jahre später entstand die Idee einer eigenen Marke und mit ihr eine überschaubare Anzahl an Produkten in ansprechender Form und Verpackung unter dem Label „Zoella beauty". Ein Beispiel aus dieser Serie ist ein duftendes Stück Seife mit integriertem Holzstiel. Die Seife erinnert an Eis am Stiel, und ein Aufkleber weist auf die „Nicht-Essbarkeit" hin. Die Seife ist in Papier eingeschlagen, und der aus der Packung herausragende Stiel enthüllt ein Geheimnis von Zoe – aber erst, wenn die Seife aufgebraucht ist.

Schwamm mit Duschpflege

Foamie – so heißt die patentierte Entwicklung der New Flag GmbH aus München im Bereich der Körperpflege. Sie besteht aus einem handlichen Dusch- oder Badeschwamm mit integrierter Duschpflege und Kordel zum Fixieren des Schwamms im Bad. Am POS ist die Neuheit in einen Standbodenbeutel mit Sichtfenster und Aufreißkerben verpackt. Die Anwendung ist einfach – Schwamm unter der Dusche nass machen, den Schwamm kneten, um damit die Duschpflege aufzuschäumen, den Körper einschäumen und dabei massieren, reinigen, peelen und pflegen. Anschließend den Schwamm ausspülen und zum Trocknen aufhängen. Das Duscherlebnis lässt sich circa dreißigmal wiederholen, dann ist die Duschpflege aufgebraucht.

Auffällige Flasche von Ecover

Der belgische Hersteller von ökologischen Wasch- und Reinigungsmitteln, Ecover, hat seine Flasche für Handspülmittel neu gestaltet und füllt nun 450 ml in eine zu 100 Prozent recycelbare und zu 100 Prozent aus recyceltem Kunststoff bestehende Flasche mit einer Vielzahl an umlaufenden Rillen im oberen Bereich ab. Die Rillen haben zwei Vorteile, sie verleihen der Flasche in diesem Bereich eine erhöhte Stabilität und machen die Flasche im Regal unverwechselbar. Gemäß der Ecover-Leitlinie besteht das als „schonend zur Haut" ausgelobte Produkt „Zitrone & Aloe Vera" aus pflanzenbasierten und mineralischen Bestandteilen. Verschlossen ist die Flasche mit einem aufgeschraubten Scharnierdeckelverschluss mit Dosieröffnung. Das transparente Etikett an der Vorderseite erlaubt einen Blick auf das mit Zitronenscheiben auf der Innenseite bedruckte Rückenetikett.

Gesichtsmaske im Formbeutel

Das Angebot an Gesichtsmasken für die Zuhause-Anwendung wird stetig größer. Waren es vor ein paar Jahren eher einfach gestaltete Verpackungen ohne Glamourfaktor, sind die aktuellen Neueinführungen der kleinen trendigen Marken auffällig und aussagekräftig gestaltet. Tonymoly als Vertreter der koreanischen Kosmetikphilosophie verkauft unter dem Zusatz „I’m real" eine Vielzahl an Gesichtsmasken in farbenfrohen Formbeuteln mit Masken, die auf besondere Wirkstoffe aus der Natur setzen. Darunter beispielsweise Aloe, Zitrone, Avocado, Tomate, Meeresalgen, Trauben und Granatapfel. Um die Maske entnehmen zu können, ist der Beutel an der Bodenseite mit Aufreißkerben ausgestattet. Die Maske wird 30 Minuten auf das Gesicht aufgelegt, abgenommen und das noch auf der Haut verbliebene Serum sanft eingeklopft.

Drei Tuben in Displayschachtel

Die 2016 als Tochter des deutschen Naturkosmetikherstellers Brandpur gegründete Hej Organic GmbH aus Dortmund wollte das oftmals eher triste und langweilige Design im Bereich der Naturkosmetik beenden. Hierzu wurden neue Produkte in zeitgemäß designten Verpackungen entwickelt. Seit Kurzem ist unter dem Namen „The Perfect Trio" ein aus drei Tuben bestehendes Pflegeset für die Gesichtshaut im Angebot. Die drei Tuben enthalten Pflegestoffe, die speziell auf die zu behandelnden Gesichtspartien zusammengestellt sind. Am POS sind die drei Tuben mit 1 x 7 ml und 2 x 5 ml Inhalt in eine natürlich wirkende Kartonschachtel mit Sichtfenster eingestellt. Die Tuben sind in einen Kartoneinsatz eingesetzt, der die Tuben vorm Herausfallen schützt. Zur Erhöhung der Standsicherheit und besseren Präsentation ist die Kartonschachtel mit ausreichend großen Standfüßen ausgestattet.

Fruchtpüree im Tetraeder

Auf seinem Heimatmarkt vertreibt der spanische Lebensmittelhersteller Campofrio Food Group unter der Marke „Campofrio health care" verschiedene Produkte, die laut Hersteller schonend hergestellt und wie „selbstgemacht" in Farbe und Textur sein sollen. Unter anderem sind verschiedene Fruchtpürees auf dem Markt, die in tetraederförmige Tetra-Classic-Aseptic-Verpackungen abgefüllt sind. Die Packungen enthalten jeweils 100 ml. In eine der Seitenwände ist eine Einstechöffnung für den über einen Klebepunkt fixierten Strohhalm eingearbeitet.

Flüssigeiweiß in bauchiger Flasche

500 Gramm beziehungsweise 483 Gramm flüssiges Eiweiß mit Salz verkauft die deutsche Firma Pumperlgsund GmbH in einer bauchigen Flasche aus PET. Das zur eiweißreichen Ernährung konzipierte Produkt „Good Eggwhites“ enthält das Eiweiß von 16 Eiern, die von Hühnern stammen, die auf Bio-Höfen gehalten werden. Bei der Herstellung wird das Eiweiß vom Eigelb getrennt und nur das Eiweiß abgefüllt. Ungeöffnet und ungekühlt ist das Eiweiß bei Raumtemperatur mehrere Monate haltbar – nach der Erstöffnung gehört es in den Kühlschrank und ist dort laut Hersteller mindestens sieben Tage haltbar. Auf das Produkt abgestimmte Rezepte zum Kochen, Backen oder Herstellen von Shakes gibt es entweder im Internet oder in Rezeptbüchern, die im Regal neben dem Produkt platziert sind. Die direkt bedruckte Flasche verfügt über eine an eine Eierschale erinnernde Oberfläche und ist mit einem silberfarbenen Schraubdeckel verschlossen.

Designer für Aromaduschen

Vor circa drei Jahren startete Tetesept unter dem Namen „t:by Tetesept“ eine neue Marke mit trendigen, zeitgemäßen Produkten rund um das Bade- und Duschvergnügen. Das Angebot wurde ständig vergrößert und der Zielgruppe angepasst. Das jüngste Beispiel ist eine Duschgelserie, die vom deutschen Designer Michalsky kreiert wurde. Die vier erhältlichen Aromaduschen, Men Black, Men Blue, Women Red und Genderless White, kombinieren jeweils fünf Zusatzstoffe – bei Men Black sind das Vulkanwasser, Aktivkohle, Hanf, Oud und Tabak – die ein neuartiges Dusch- und Dufterlebnis erzeugen sollen. Als Verpackung ist die in diesem Marktsegment boomende Kopfstandtube im Einsatz, die 200 ml enthält, teiltransparent ausgeführt und mit einem Scharnierdeckelverschluss mit Dosieröffnung verschlossen ist.