Automation

Rockwell ebnet den Weg zur Industrie 4.0 für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Bild: Rockwell Automation
Bild: Rockwell Automation

Durch die Vernetzung vormals isolierter Verarbeitungsprozesse in der Lebensmittel- und Getränkeproduktion ermöglichen die umfangreichen intelligenten Prozess- und Steuerungslösungen des Unternehmens einen umfassenden Überblick über den gesamten Betrieb – für eine nahtlose Kommunikation zwischen Mitarbeitern, Daten und Ressourcen. Auf diese Weise lassen sich nicht nur die Zusammenarbeit in Echtzeit und die Prozessoptimierung verbessern, sondern auch der erzielte Ertrag, die Produktivität der Mitarbeiter sowie der Einsatz und die Verwaltung von Ressourcen bei gleichzeitiger Minimierung des Risikos. Eine Neuheit auf der diesjährigen Messe war die Thin-Manager-Technologie. Sie leitet Produktionsdaten an ein Thin-Client-Gerät weiter, um Mitarbeitern Zugriff auf die für sie relevanten Informationen zu ermöglichen. Am Stand konnten Besucher über eine Mixed-Reality-Brille virtuell eine Keksfabrik begehen. Je nachdem, in welche Richtung sie schauen, werden ihnen dann unterschiedliche Informationen angezeigt.

  • Produkte:
    industrielle Automatisierungs- und Informationslösungen
Über die Firma
Rockwell Automation GmbH Zweigniederlassung der Rockwell International GmbH
Düsseldorf
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!