Unternehmen

Weber Maschinenbau wächst in Asien

Geschäftsführer der Weber Tochtergesellschaft in Singapur ist der Singapurer Whye Mun Yip. (Bild: Weber)
Geschäftsführer der Weber Tochtergesellschaft in Singapur ist der Singapurer Whye Mun Yip. (Bild: Weber)

Geschäftsführer ist der Singapurer Whye Mun Yip. Yip war zuletzt im Verkauf und als Projektmanager beim Verpackungsmaschinenhersteller Uhlmann in Singapur tätig. Der neueste Weber Standort betreut Kunden in Singapur, Taiwan, Thailand, Malaysia, Philippinen, China, Hongkong, Korea, Indonesien und Vietnam.

Asien ist einer der größten Wachstumsmärkte für Weber Maschinenbau. Neben der Weber Group Japan ist Singapur nun der zweite Weber Standort in Asien.

Über die Weber Gruppe

Vom gewichtsgenauen Schneiden bis zum präzisen Einlegen und Verpacken von Wurst, Fleisch und Käse: Weber Maschinenbau ist einer der führenden Systemanbieter für Aufschnittanwendungen und zählt zu den wichtigsten Adressen für die lebensmittelverarbeitende Industrie. Das Portfolio ist vielfältig und bietet für alle Anforderungen und Anwendungsbereiche die perfekte Lösung.

Rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 25 Standorten in 21 Nationen sind heute bei Weber Maschinenbau beschäftigt und tragen mit Engagement und Leidenschaft täglich zum Erfolg der Weber Gruppe bei. Bis heute ist das Unternehmen in Familienbesitz und wird von Tobias Weber, dem ältesten Sohn des Firmengründers Günther Weber, als CEO geleitet.

Über die Firma
Weber Maschinenbau GmbH
Breidenbach
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!