-

Laut einem Artikel der FAZ, der sich auf Quellen aus Finanz- und Branchenkreisen stützt, steht nach dem Stellenabbau des Food-Bereichs von Bosch Packaging Technology nun der gesamte Verpackungsbereich zur Disposition.

Anzeige
Bosch baut am Standort Waiblingen 170 Stellen ab. Grund ist die Auftragslage in Bereich „Food“. (Bild: Bosch Packaging Technology)

Bosch diskutiert aktuell über die Zukunft seiner Verpackungssparte. (Bild: Bosch Packaging Technology)

Der Konzern diskutiere derzeit mehrere Optionen, darunter auch den kompletten Verkauf der Verpackungssparte. Eine Entscheidung solle in der zweiten Jahreshälfte 2018 fallen.

Ausgelöst habe die Diskussion der hohe Preisdruck innerhalb der Branche, den die Konkurrenz aus China noch zusätzlich verstärkt.

Bosch selbst wollte die Marktgerüchte bisher nicht kommentieren.

Die Originalmeldung finden Sie auf www.faz.net.

Unternehmen

Robert Bosch Packaging Technology GmbH

Stuttgarter Str. 130
71332 Waiblingen
Deutschland

Zum Firmenprofil