Multivac eröffnet mehrsprachiges Kundenportal und Ersatzteil-Webshop

Das B2B-Portal ist für Multivac-Kunden in über 20 Ländern rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr in ihrer jeweiligen Landessprache mit einem Passwort zugänglich.

Im Portal gibt Multivac seinen Kunden einen individuellen Überblick über die bei ihnen installierten Maschinen. Dazu gehören Informationen, wie zum Beispiel der Zeitpunkt des letzten Services oder die an der Maschine getätigten Nachrüstungen. Darüber hinaus enthält das Kundenportal eine Darstellung der letzten Bestellungen, Anfragen und Ersatzteilaufträge.

Für ausgewählte Maschinen steht ein 3-D-Katalog zur Verfügung sowie Explosionszeichnungen der Maschinenmodule, anhand derer Kunden Ersatzteile leichter identifizieren und bestellen können. In Top-10-Listen sind die am häufigsten benötigten Ersatzteile nach Maschinentyp zusammengefasst. Eine Suchfunktion erleichtert das Auffinden von Ersatzteilen mittels Volltextsuche. Die Prüfung der Verfügbarkeit des jeweiligen Ersatzteils erfolgt in Echtzeit.

Während des Bestellvorgangs können Kunden bereits bestehende Warenkörbe speichern. Ebenso können sie auf Basis von vorangegangenen Bestellungen neue Bestellungen tätigen. Auf Anfrage bietet Multivac auch die Möglichkeit, eine OCI-Schnittstelle in dem ERP-System des Kunden einzurichten.

Im Support-Bereich des Portals gibt Multivac Tipps für die tägliche Arbeit mit seinen Maschinen. Auch über aktuelle Messen, Veranstaltungen und Neuentwicklungen informiert der Verpackungsspezialist. Zudem können sich Multivac-Kunden über das Portal online für die dort angebotenen Schulungen registrieren.

(mns)

 

Über die Firma
Multivac Sepp Haggenmüller SE & Co.KG
Wolfertschwenden
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!