Anzeige
Kosmetikverpackungen

Kartonverpackung für Parfüms und Beautycare

Anzeige

Es dauert nur wenige Sekunden, in denen ein Produkt unser Interesse weckt oder nicht. Exklusivität und Zeitlosigkeit, Ästhetik und Haptik, Eleganz und Praktikabilität: Die gelungene Kombination dieser Attribute entspricht unseren Ansprüchen an eine hochwertige, ansprechende Verpackung – gerade bei Kosmetik, Beautycare und Parfüms. Um diese Erwartungen zu erfüllen, muss das Verpackungsmaterial hohe Anforderungen erfüllen. Eine gute Stabilität der eingesetzten Kartonqualität ermöglicht Formstabilität und einen makellosen Auftritt, was bei Luxusprodukten Voraussetzung für die Akzeptanz beim Verbraucher ist. Eine hohe Weiße erzielt ein sauberes und reines Erscheinungsbild, das Eleganz und Qualität vermittelt. Hierfür sorgt ebenso ein klares und scharfes Druckbild. Last but not least stellt der Karton auch die Basis für Veredelungen oder Kaschierungen dar und sollte sich entsprechend gut verarbeiten lassen.

Ausgezeichnetes Packaging-Muster

Ein Beispiel für eine Parfümverpackung, die diese Eigenschaften verkörpert, ist das Verpackungsmuster Zanpack Touch von Zanders. Die filigran veredelte Faltschachtel des Herstellers hochwertiger Spezialpapiere und -kartons hat bereits weltweit für Aufmerksamkeit gesorgt: Das Fachmagazin Lürzer’s Archive wählte sie unter die „200 Best Packaging Design worldwide 2017/2018".

Die Verpackungsmuster erfüllen die Qualitätsansprüche der Kosmetik­industrie in Sachen Optik und Haptik. (Bild: Thomas Geisel für Zanders)
Die Verpackungsmuster erfüllen die Qualitätsansprüche der Kosmetik­industrie in Sachen Optik und Haptik. (Bild: Thomas Geisel für Zanders)

Kontrastreiches Design

Die von Zinnobergruen designten Verpackungsmuster zeichnen sich durch das Zusammenspiel glänzender und matter Effekte aus. Zum Einsatz kam die Verpackungskartonqualität Zanpack Touch 340 g/m2 sowie transparente Heißfolie mit schimmerndem Effekt, ein Logo in Blindprägung und orangefarbener Innendruck. „Der Kontrast zwischen den schimmernden Farbeffekten der Heißfolienveredelung und der natürlich rauen, ungestrichenen Oberfläche von Zanpack Touch ist ein wahrer Eyecatcher", erklärt John Tucker, Sales Director bei Zanders. „Zanpack Touch besitzt eine hochreine Weiße, exzellente Steifigkeit sowie ausgezeichnete Veredelungsmöglichkeiten vom Stanzen und Prägen bis hin zu aufwendiger Folienveredelung. All diese Eigenschaften bieten die ideale Grundlage für den perfekten Auftritt am Point of Sale."

Über den Autor
Autorenbild
Tobias Müller, Marketing Manager bei Zanders

Über die Firma
Zanders GmbH
Bergisch Gladbach
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!