Greifer

Roteg setzt auf Multifunktion

Bild: Roteg
Bild: Roteg

Dieses Jahr plant der Spezialist für Palettieraufgaben, zwei innovative Greifsysteme für individuelle Palettieraufgaben zu zeigen: Einen Exzentergreifer für Eimer sowie einen multifunktionalen Greifer. Der Eimergreifer ist speziell darauf ausgelegt, Ladungen mit Eimern und ähnlichen Produkten zu stapeln, ohne dass sich Deckel lösen oder Henkel verhaken. Dafür haben die Konstrukteure des Unternehmens das Greifsystem mit drei Greiffingern ausgestattet. Diese greifen unter den Deckelrand und heben den Eimer an. Dabei können sie sich an verschiedene Durchmesser anpassen. Immer stärker gefragt bei Greifern sind zudem Multifunktionssysteme. Sie sollen einem Austausch des Greifers für unterschiedliche Produkte vorbeugen. Das Modell, das das Unternehmen auf der Fachpack vorstellen möchte, ist eine Kombination aus Klemm- und Sauggreifer. Dadurch können verschiedene Packstückarten, Zwischenlagen und sogar Paletten mit nur einem Greifer palettiert werden. Neben den Robotern mit den Greifsystemen präsentiert das Unternehmen außerdem Packstück- sowie Palettenfördertechnik. Darunter ist auch ein Palettenmagazin.

Aussteller für:

  • Palettiertechnik
  • Palettenfördertechnik
  • Automationstechnik

Fachpack:
Halle 3, Stand 129

Über die Firma
roTeg AG
Dortmund
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!