-

Darüber hinaus hat das Unternehmen einen Stand bei der Sonderausstellung „Verpackung in der Medizintechnik und Pharmazie“ in Halle 3A und wird dort seine Produkte speziell für Pharmahersteller vorstellen.

Anzeige
Bild: Marbach

Bild: Marbach

Das Unternehmen wird auf der Fachpack seine neuesten Entwicklungen aus den Bereichen Wellpappe, Kartonage, Technik und Etiketten präsentieren. Aber auch Materialien für Verpackungshersteller hat das Unternehmen im Gepäck. Ebenso wie Informationen über sein neues Schulungszentrum, das erst kürzlich eröffnet wurde. Der DZL-Foil wurde zur Egalisierung von Maschinenunebenheiten auf großformatigen Stanzmaschinen – wie sie in der Wellpappe eingesetzt werden – entwickelt. Der Effekt des Zonenausgleichs: Es muss nicht bei jedem einzelnen Auftrag eine Zonenzurichtung durchgeführt werden, sondern ein einmal durchgeführter DZL-Foil hält für Monate. Beim Ausbrechen von Abfall in der Stanzmaschine kommt es auf einen reibungslosen Produktionsprozess an. Die Masterstrip-Plate glättet nicht nur den zu stanzenden Kartonbogen, sondern sorgt auch für Abfallfreiheit der Zuschnitte. Sie sichert einen stabilen Produktionsprozess und bringt damit sehr hohe Performance bei der Herstellung einer Verpackung.

Aussteller für:

  • Stanzwerkzeuge
  • Thermoformen
  • Stanzformfertigung

Fachpack:
Halle 7, Stand 612

Unternehmen

Karl Marbach GmbH & Co. KG

Karl-Marbach-Straße 1
74080 Heilbronn
Deutschland

Zum Firmenprofil