-

Kompakt und mit modernsten Schnittstellen ausgestattet: Die neue Siko Positionsanzeige AP20S ist besonders leicht zu integrieren.

Anzeige
Bild: Siko

Bild: Siko

In Kombination mit dem extern angeschlossenen linearen Magnetsensor MS500H ist sie sehr gut gerüstet, um die Position von Linearführungen beziehungsweise Schieberverstellungen in Maschinen zu erfassen. Für den Bediener sind Soll- und Istposition direkt an der Verstellposition sichtbar, und diese Informationen werden darüber hinaus auch an die übergeordnete Maschinensteuerung übertragen. Damit ist sie prädestiniert für den Einsatz in flexiblen Produktionsmaschinen jeder Art, zum Beispiel Verpackungsmaschinen, Holzbearbeitungsmaschinen und Printmaschinen. Wo Produktionsmaschinen von Hand umgerüstet und eingestellt werden, um flexibel immer kleinere Losgrößen zu fertigen oder zu verpacken, bieten busfähige Positionsanzeigen des Unternehmens 100 Prozent Prozesssicherheit und kurze Rüstzeiten bei den Produktwechseln. Fehleinstellungen der Maschine gehören der Vergangenheit an, womit auch Ausschuss und Werkzeugbeschädigungen ausgeschlossen sind.

Aussteller für:

  • Positionsanzeigen
  • Drehgeber
  • Stellantriebe

Fachpack:
Halle 3, Stand 140

Unternehmen

SIKO GmbH

Weihermattenweg 2
79256 Buchenbach
Deutschland

Zum Firmenprofil