Anzeige

Mitte Mai 2003 übernahm der Geschäftsbereich Verpackungstechnik der Robert Bosch GmbH 51 Prozent der Geschäftsanteile der Moeller & Devicon A/S mit Sitz in Sandved, Dänemark. Moeller&Devicon entwickelt, fertigt und vertreibt Partikelinspektionsanlagen sowie Montageeinrichtungen für die Pharma- und Medizintechnik. Das Unternehmen beschäftigt 105 Mitarbeiter und erzielte 2002 einen Umsatz von 14,5 Mio. Euro. Mit dieser Akquisition baut Bosch- Verpackungstechnik nach eigenen Angaben seine Marktposition bei Verpackungsmaschinen für die pharmazeutische Industrie weiter aus und verbessert seine Kompetenz für Gesamtlösungen, insbesondere bei Insulinabfüllanlagen. Moeller&Devicon werde auch unter der unternehmerischen Führung von Bosch weiterhin mit dem bisherigen, in der Branche gut bekannten Firmennamen am Markt auftreten, teilen die Schwaben mit.

Unternehmen

Robert Bosch Packaging Technology GmbH

Stuttgarter Str. 130
71332 Waiblingen
Deutschland

Zum Firmenprofil