Ultraschallsiegeln

Herrmann Ultraschall zeigt Pharma-Sachetierung für anspruchsvolle Produkte

Bild: Herrmann Ultraschall
Bild: Herrmann Ultraschall

Als Verpackungsmaterial kommt ein pharmaüblicher Papier-Aluminium-Verbund zum Einsatz. Auf einer sechsbahnigen Maschine wird der Beutel in zwei Schritten erzeugt: die erste Station mit sieben vertikal angebrachten Schweißwerkzeugen (Sonotroden) erzeugt die Längsnähte; im zweiten Schritt erfolgt die Quernahtsiegelung mit horizontalen Sonotroden, die gleichzeitig die Kopfnähte der vorhergehenden Beutelreihe und die Bodennähte der nachfolgenden Beutelreihe erzeugen. Zur Fachpack legt das Unternehmen einen Fokus auf Pharmaverpackungen, primär und sekundär.

Aussteller für:

  • Ultraschall-Schweißmaschinen
  • Verpackungstechnik
  • Ultraschallgeneratoren

Fachpack:
Halle 1, Stand 211

Über die Firma
Herrmann Ultraschalltechnik GmbH & Co. KG
Karlsbad
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!