Automatisierung

Mehr Transparenz und Genauigkeit in Produktionsanlagen

Die Produktionsstätte von Soda Stream in Israel umfasst Fließbänder, die Kisten von sechs Produktionsstraßen zum Logistikzentrum des Unternehmens transportieren. Früher musste das Personal die Kisten auf den Fließbändern manuell zählen, bevor diese für die Lieferung verladen wurden. Dieser Prozess war allerdings fehleranfällig und lieferte oft unvollständige Daten, wenn es dem Personal nicht gelang, die genauen Zahlen am Ende jeder Schicht effektiv zu analysieren. Die Organisation wünschte daher eine Lösung, die die Bestände auf dem Weg durch die Produktionsstraße überwachen und fehlerfrei berechnen kann.

Bild: Soda Stream

Zuverlässig mit weniger Fehlern

Die Palettierungssoftware Zetes Medea von Zetes identifiziert die Produkte mit einer Kamera, die die Barcodes auf jeder Kiste einliest. Dies ermöglicht die zuverlässige und fehlerfreie Zählung der Bestände. Die Lösung kann außerdem 100 Prozent der Kisten auf den Fließbändern lesen und dekodieren. Diese Daten inklusive Produktinformationen werden automatisch in Echtzeit erfasst. So kann der Betreiber Prozesse überwachen und die Leistung pro­aktiv optimieren. Zusätzlich lässt sich Zetes Medea reibungslos in die bestehende Software integrieren und verschafft dadurch einen ebenso breiten wie präzisen Überblick über die Produktbewegungen. Hinzu kommen weitere Funktionen, wie die Überwachung des Ausgabevolumens der Kisten in der Produktionsanlage und die Berechnung der Produktionsrate pro Schicht. Das Personal wird in Echtzeit über die Leistungskennzahlen informiert.

Über die Firma
Zetes GmbH
Hamburg
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!