Anzeige
Umfrage

Welche Verpackung soll Verpackung des Monats Juni 2019 werden?

Anzeige
Honig mit Marmelade

„Marmelonig“, so lautet der treffende Namen einer neuen Produktkombi­nation aus 95 Prozent Blütenhonig und 5 Prozent Fruchtsaftkonzentrat der Prophy-Dent GmbH aus Hannover. Laut Hersteller erfolgt das Mischen der Grundprodukte bei niedriger Temperatur, sodass die wertvollen Bestandteile erhalten bleiben. Auf Konservierungsstoffe, künstliche Farb- oder Aromastoffe und Zusatz von industriellem Zucker wird verzichtet. Momentan sind drei Sorten – Honig mit Himbeere, mit Blaubeere und mit Erdbeere am Markt. Abgefüllt sind jeweils 250 Gramm in eine honigtypische transparente Kopfstand-Quetschflasche mit Dosierverschluss. Auf den Verschluss sind das Herkunftsland des Honigs und das Mindesthaltbarkeitsdatum aufgedruckt. Zwei formgestanzte Selbstklebeetiketten übermitteln die Handelsdaten, wobei das frontseitige Etikett als Erstentnahmesicherung über den Verschlussdeckel geführt ist.

Schachtel mit Giebel und Fenster

Der deutsche Traditionshersteller von Produkten rund um die Haferflocke, die Peter Kölln GmbH & Co. KGaA aus Elmshorn, hat seine Produktrange um eine Porridgevariante erweitert. Die fünf verschiedenen Geschmacksrichtungen halten für Porridgefans eine passende Variante bereit – mit Früchten, Schoko, Zimt, Nüssen oder Beeren als besondere Zutat. Jeweils 375 Gramm der in einen transparenten Beutel abgefüllten Flocken sind in eine mit Aquarellmotiven bedruckte Kartonfaltschachtel mit Giebel und herzförmigem Fenster eingestellt. Die Schachtel verfügt über einen Wiederverschluss und ist auf der Rückseite mit leicht verständlichen Serviervorschlägen versehen.

Prinzen Rolle Cremys im Beutel

Die Frage was war zuerst – Huhn oder Ei? – stellt sich dem kundigen Verbraucher beim Einkaufen ab und zu. Markenhersteller bringen fast zeitgleich sehr ähnliche Produkte in die Regale des Handels. Aktuelles Beispiel sind die gefüllten Kekse „Prinzen Rolle Cremys“ von Griesson – de Beukelaer, die in Aufmachung und Verpackung dem Konkurrenzprodukt von Ferrero – Nutella Biscuits – stark ähneln. Jeder Hersteller setzt dabei auf die eingefleischten Fans der jeweiligen Marke. Die Prinzen Rolle Cremys – bestehend aus einem schalenartigen Keksunterteil, gefüllt mit Nuss-Nougat-Creme und mit einem Deckel mit Logo verschlossen – sind in einen wiederverschließbaren Standbodenbeutel mit 172 Gramm Inhalt abgefüllt. So bleiben die Kekse bis zum letzten Keks knusprig und lecker. Vor der Erstentnahme muss die Oberseite des Beutels über eine Aufreißkerbe abgetrennt werden.

Dextro Energy zum Trinken

In Lizenz von Dextro Energy, einem Markenklassiker, der auf die schnell wirkende Energiezufuhr in Form von Dextrose setzt, entwickelte die Columbus Drinks GmbH aus Hamburg einen Energydrink unter dem Namen „D by Dextro Energy“, der gerade in die Handelsregale kommt. Das kohlensäure- und koffeinfreie Erfrischungsgetränk mit zusätzlicher Energie ist vegan, glutenfrei und mit verschiedenen Vitaminen angereichert. Die drei innovativen Geschmackskombinationen „Orange Holunderblüte“, „Apfel Pflaume Hibiskus“ und „Zitrone Ingwer Kurkuma“ sind in transparente, leicht taillierte Flaschen mit 500 ml Inhalt abgefüllt, die mit einem markentypisch gestylten Sleeveetikett dekoriert und mit einem roten Schraubdeckel mit Bedruckung und Erstöffnungssicherung verschlossen sind.

WC-Frische-Spüler ohne Bügel

Unter der Marke Frosch hat die Erdal-Rex GmbH mit dem WC-Frische-Spüler ein neues Konzept eingeführt. Das je nach Variante nach Himbeere, Zitrone oder Lavendel duftende Produkt in Sechseckform ist in einen aus 100 Prozent Altplastik hergestellten und zu 100 Prozent recycelbaren Korb – Art Klappblister - eingesetzt, der einfach unter den WC-Rand geklemmt wird. Das System funktioniert ohne den sonst üblichen Bügel, der um den WC-Rand herumgeführt ist. Laut Hersteller entsteht bei jeder Spülung ein Reinigungsschaum, der Kalkablagerungen vorbeugt, unangenehme Gerüche beseitigt und einen angenehmen Duft hinterlässt. Am POS ist ein Korb als Verkaufseinheit mit einem Kartondisplay mit Eurolochung kombiniert.

Formflasche für Pflegeschaum

Nach Ente als Spender für Seife und Schildkröte als Tiegel für Creme brachte Hipp im April seine neueste Verpackung in Tierform auf den Markt. Die Flasche mit 150 ml Pflegeschaum Sensitiv mit natürlichem Mandelöl zum Eincremen von zarter Babyhaut ist figürlich als sitzende Katze ausgeformt und bedruckt. Auf der Vorderseite ist eine erhaben ausgearbeitete und sich farblich abhebende Katze in den Flaschenkörper integriert. Ausgebracht wird der laut Hersteller nicht klebende Schaum, der frei von Paraffinöl, Parabenen und Silikonen ist, über einen aufgeschraubten und sperrbaren Pumpspender.

Kanisterform für Duschgel

Seit März 2019 gibt es in den Märkten des Drogeriediscounters dm einen besonders gekennzeichneten und neu gestalteten Bereich für Männerprodukte rund um Pflege, Styling und Rasur. Unterstützt wird dieses stetig wachsende Segment durch die neue dm-Eigenmarke „Seinz.“, die Produkte für Männer in passenden Verpackungen anbietet. Ein Beispiel ist ein Duschgel mit Bambusaktivkohle und Ginseng in einer schwarzen Packung, die an einen Kanister erinnert. Der zu 97 Prozent aus recyceltem Material hergestellte Behälter enthält 300 ml und ist direkt bedruckt. Als Verschluss dient ein Schraubverschluss mit Dosieröffnung und Scharnierdeckel, der nach dem Öffnen in die Endstellung klappt.

Flasche als Skulptur

Der kanadische Kosmetikhersteller „Dans un Jardin“ hatte für sein Duschgel „Aquaflora“ eine außergewöhnlich geformte Kunststoffflasche im Angebot. Die Form erinnert an eine Skulptur aus Eis oder Glas, und eine Vielzahl von unregelmäßig geformten Flächen ergaben dieses Aussehen. 195 ml des leicht eingefärbten Produktes ergaben einen dreidimensionalen Eindruck, der sich von den glatten und geraden Formen der Wettbewerber absetzte. Ein aufgeschraubter Disc-Top-Verschluss ermöglichte das einhändige Spenden des Inhaltes. Die stabile Flasche war nur mit zwei kleinen Etiketten auf der Rückseite beziehungsweise Bodenseite dekoriert, um die optische Wirkung der  Packung nicht zu stören.

Ergebnisse anzeigen Umfrage Archiv
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!