Logistik

Expresso präsentiert auf der Brau Beviale seine neue Dreirad-Transportkarre

Bild: Expresso
Bild: Expresso

Zu den Highlights gehört dabei der neue Aluminium-Treppensteiger aus dem Unternehmensbereich Classic. Das manuelle Handhabungsgerät lässt sich dank seiner innovativen Dreirad-Achse selbst bei voller Beladung sicher und komfortabel über Stufen und Treppen rollen. Für die Beförderung im Pkw oder Lieferwagen kann es platzsparend zusammengefaltet werden. Diese innovative Stapelkarren-Variante ist für alle Speditionen und Bringdienste, zu deren Aufgabengebiet die Tür-zu-Tür-Auslieferung von Getränkekästen, Kartonagen, Lagerboxen und ähnlichen Verpackungseinheiten gehört, eine große Arbeitserleichterung. Das Entscheidende dabei: Im Gegensatz zu vielen ähnlichen Produkten im Markt, überzeugt der neue Treppensteiger nicht nur mit einem überaus hochwertigen 2x3-Rollen-Stufenfahrwerk, sondern auch durch seine clevere Faltkonstruktion in Aluminium-Leichtbauweise. Das bedeutet: Mit zwei Handgriffen lässt sich diese Transportkarre platzsparend zusammenklappen und findet daher selbst in den engen Lade- beziehungsweise Kofferräumen kleiner Kastenwagen oder Pkw immer eine freie Nische.

Aussteller für:

  • angetriebene Transportsysteme
  • Handtransportgeräte
  • Verlade- und Sicherheitstechnik

Brau Beviale:

Halle 7A, Stand 203

Über die Firma
EXPRESSO Deutschland GmbH
Kassel
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!