Abfüllen

Mit Abfüllexpertise von GEA Vipoll wird GEA Komplettanbieter für Brautechnologie

Bild: GEA

Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht die neu akquirierte Unternehmenstochter GEA Vipoll aus Slowenien, die Technologien für Getränke in Heiß- und Kaltabfüllung entwickelt und produziert. Gemeinsam präsentieren die beiden Unternehmen den Mehrwert von hochflexiblen, multifunktionalen Getränkelinien als Teil ihres 360°-Angebots für die Brauindustrie. Auf dem Stand führen die Abfüllexperten den All-in-one-Monoblock-Füller vor, der zwischen Flaschen-, Dosen- und PET-Abfüllung wechseln kann. Das Ausstellungsstück wird nach der Messe nach Norwegen geschickt: Kunde ist die Traditionsbrauerei Mack, die auf der 8.000-bph-Anlage künftig Bier genauso wie Cider und Softgetränke abfüllen wird. Seit der Akquisition verzeichnete GEA Vipoll zahlreiche Projekterfolge: Während des Jahres hat das Unternehmen Kunden aus Kroatien und Schweden mit dem kombinierten Rinser-Füller-Verschließer-Block ausgestattet. Derzeit erstellt das Unternehmen einen Füllblock für Bier, Softgetränke und Wasser für den Craftbrauer East Coast Brewing aus Südafrika.

Aussteller für:

  • Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie
  • Prozesstechnik

Brau Beviale:

Halle 7, Stand 602

Über die Firma
GEA Food Solutions Germany GmbH
Biedenkopf-Wallau
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!