Druckluft

Brauerei trocknet Etiketten mit warmer Kompressoren-Abluft

Die energieeffizienten und ölfrei verdichtenden Maschinen hat das Unternehmen zentral in der Lagerhalle positioniert, sodass deren Abwärme die feuchten Etiketten vor Auslieferung der Flaschen trocknet. Die drei ölfrei verdichtenden Drehzahnkompressoren von Atlas Copco – zwei davon mit energiesparender Drehzahlregelung – versorgen die Brauerei mit Druckluft. Püls verwendet diese unter anderem für die Flaschenabfüllanlage, die Etikettierung sowie die Flaschengreifer in der Verpackungslinie.

Aussteller für:

  • Druckluftversorgung
  • Gaseversorgung
  • Vakuumversorgung

Brau Beviale:

Halle 4, Stand 328

Über die Firma
Atlas Copco Holding GmbH
Essen
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!