Palettieren

Trapo präsentierte auf der Fachpack zukunftsweisende Automatisierungslösungen

Bild: Trapo
Bild: Trapo

Auf der Fachpack präsentierte das Unternehmen sein Portfolio rund um Fördertechnik, Greifertechnologie, Palettierung und Automatisierung im Verpackungsbereich. Das Highlight des Messeauftritts: Auf dem Stand wurde dem Publikum eine Live-Performance des Hochleistungs-Lagen-Palettierers HLP 6000 vorgeführt. Bei einer Maximallast von bis zu 200 kg pro Lage bildet das System bis zu zehn Lagen pro Minute. Das wartungsarme und bedienfreundliche System lässt sich flexibel an die besonderen Anforderungen unterschiedlicher Branchen anpassen. Die Lösung ist so konzipiert, dass sie für eine Vielzahl von Produkten und Formaten zuverlässig und präzise Lagen und Stapel bilden kann. Daher eignet sich das individuell anpassbare, modulare System für eine große Bandbreite praktischer Anwendungen. Beispiele finden sich in der Automobil-, Räder-, Pharma-, Lebensmittel- und Chemischen Industrie ebenso wie in der Baustoff- und Möbelindustrie. Die Grundmodule sind eine Hubsäule, ein Lagengreifer und eine Zuführstrecke.

Aussteller für:

  • Fördertechnik, Robotersysteme
  • Palettierung, Depalettierung
  • Automatisierung
Über die Firma
TRAPO AG
Gescher-Hochmoor
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!