Anzeige
Display

DS Smith weckt Neugierde auf Hasbros Littlest Pet Shop

Anzeige
(Bild: DS Smith)
(Bild: DS Smith)

Die besondere Herausforderung: Den Minifiguren zum Sammeln, Tauschen und Spielen trotz ihrer geringen Größe ein Maximum an Aufmerksamkeit und Visibilität im Einzelhandel zu verschaffen. Der gelungene Mix aus weithin sichtbarem 3D-Plakat, knallig buntem Design und schräg gestellter Rückwand macht es möglich.

Bei Kindern steigt das Sammelfieber. Denn Hasbro, einer der größten Spielwarenhersteller weltweit, hat seine Littlest Pet Shop Tierchen neu aufgelegt. Im deutschen Einzelhandel wurde der Relaunch der beliebten Sammeltierchen durch ein aufmerksamkeitsstarkes Display von DS Smith promotet. Bereits von weitem zieht das hochwertig im Offsetverfahren gedruckte, knallig bunte Palettendisplay die Blicke auf sich. Besonderer Eyecatcher ist das beidseitig kaschierte 3D-Plakat, das mit dem Logo der Marke und dem Niedlichkeitsfaktor der abgebildeten Tierchen Jung und Alt zu den präsentierten Produkten lockt.

Dank der leichten Schrägstellung der Rückwand bringt die Lösung die gesamte Produktvielfalt optimal zur Geltung – unabhängig davon, ob die kleinen Verpackungseinheiten stehend oder hängend ihren Käufer suchen. Gleichzeitig gewährleistet die clevere Konstruktion, dass auch Kinderhände die Ware ohne Probleme entnehmen können. Die unverwechselbare Farb- und Formgebung und das identitätsstarke Design schaffen einen hohen Wiedererkennungswert. Das Display spricht alle kleinen und großen Freunde der Hasbro Sammelfiguren gezielt an und erhöht damit nachhaltig den Abverkauf des neuen Produktsortiments.

 

Technische Details

  • 3D-Plakat
  • im Offsetverfahren gedruckt
  • schräge Rückwand
Über die Firma
DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG
Fulda
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!