Digitalisierung

Marktplatz I4.0 will Konzepte und Lösungen für die Praxis entwickeln

Der Marktplatz I4.0 e.V. stellt den Use-Case Candy Factory auf dem gleichnamigen Marktplatz Industrie 4.0 vor.
(Bild: Strobl)

Deshalb haben sich Experten aus der Wirtschaft, der Forschung und dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit zusammengeschlossen und am 29.11.2017 den Verband Marktplatz I4.0 e.V. gegründet. Die Mission: Konzepte und Lösungen für Industrie 4.0 in die Praxis überführen.

Der Verband will im Dialog mit allen Beteiligten anhand von Use Cases ein besseres Gesamtverständnis für die Chancen der digitalen Transformation in produzierenden Unternehmen entwickeln. Zu den aktiven Mitgliedern des Verbands gehören Entwickler und Anwender von Industrie-4.0-Lösungen sowie Erfahrungs- und Kompetenzträger.

Der besondere Schwerpunkt liegt in der Darstellung der Potenziale und des Nutzens von Industrie-4.0- und IIoT-Lösungen. Dabei werden auch nicht die damit verbundenen Fallstricke, Herausforderungen und Fehlannahmen verheimlicht. Best Practices spielen eine wesentliche Rolle.

Um dies zu verwirklichen, fördert der Verband den Erfahrungsaustausch, vermittelt Know-how und Wissen, verschafft einen Überblick über die vorhandenen Lösungen, vernetzt die Beteiligten untereinander und treibt die Standardisierung mit Schwerpunkt auf die praktische Umsetzung voran.

Öffentliche Präsenz

Die ersten, öffentlichen Auftritte des Marktplatz Industrie 4.0 e.V. finden während der Veranstaltung Automatisierungstreff in Böblingen statt. Am 20.02.2019 berichtet Dr. Stefan Hennig, 1. Vorstand, während den Gemeinschaftsworkshops MES in der Praxis über die Chancen und Herausforderungen von Industrial IoT.

Zusätzlich stellt der Marktplatz I4.0 e.V. gemeinsam mit dem Unternehmen SYS TEC Electronic GmbH den Use-Case Candy Factory auf dem gleichnamigen Marktplatz Industrie 4.0 vor. Mit dem auf dem Marktplatz gezeigten Demonstrator können Besucher laut Verband das Potenzial von IIoT, Cloud und Apps erleben.

Mehr Informationen finden Sie unter www.automatisierungstreff.com

Von links: Dr. Stefan Hennig (1. Vorstand), Stefan Körte (2. Vorstand), Ronald Heinze (3. Vorstand) und Sybille Strobl (4. Vorstand)
(Bild: Strobl)
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!