Anzeige
Wettbewerb

Online-Voting für ICE-Awards eröffnet

Anzeige
Der Innovationswettbewerb der ICE Europe zeichnet herausragende Leistungen in der Converting-Industrie aus. (Bild: ICE)

Zahlreiche Aussteller aus unterschiedlichen Ländern haben ihre innovativen Projekte, Maschinen und Produkte in vier verschiedenen Kategorien eingereicht: „Digitale Converting Lösungen“, „Nachhaltige Produkte und Verarbeitungsprozesse“, „Effiziente Produktionslösungen“ und „Innovative Spezialfolien“. Damit rücken die ICE Awards vier der aktuell wichtigsten Themen der Converting-Industrie in den Mittelpunkt.

Die gesamte Branche hat nun die Chance, die spannenden Innovationen zu entdecken und für ihren Favoriten in jeder Kategorie abzustimmen. Jeder Teilnehmer kann maximal vier Stimmen abgeben, eine pro Kategorie. Das Online-Voting auf der ICE Europe Webseite ist kostenlos und endet am 19. Februar 2019, um 24.00 Uhr.

Die ICE Awards werden am ersten Messetag, 12. März 2019, auf der ICE Europe im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung vergeben. Alle Aussteller und Besucher der ICE Europe 2019 können daran teilnehmen.

Die ICE Europe 2019 findet in den Hallen A5 und A6 auf dem Gelände der Messe München statt. Am Dienstag, den 12. März 2019, und Mittwoch, den 13. März 2019 ist die Messe jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr, und am Donnerstag, den 14. März 2019, von 9.00 – 16.00 Uhr geöffnet. Tickets zu reduzierten Preisen sind im Online Ticket Shop auf der ICE Europe Webseite erhältlich. Eine Tageskarte kostet im Online Vorverkauf 24 Euro (im Vergleich zu 34 Euro vor Ort), eine Dauerkarte 34 Euro (im Vergleich zu 50 Euro vor Ort).

Die Beiträge der Aussteller zu den ICE Awards, der Link zum Voting sowie weitere Informationen zur ICE Europe 2019 stehen auf der Webseite zur Verfügung: www.ice-x.de.

 

Über die Firma
Mack Brooks Exhibitions Ltd.
St Albans, Herts
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!