Anzeige
Presse

Einsparung und Arbeitserleichterung

Anzeige
Die zentrale Aufstellung der Papierpressen und die Sammelwagen an den Entsorgungsstationen sparen Laufwege und Zeit ein.

J.G. Weisser Söhne ist ein weltweit agierender Systemlieferant der Automobilindustrie. Namhafte Automobilhersteller vertrauen auf das Know-how des Sondermaschinenbauers aus dem Schwarzwald. Jährlich werden hier 50 t Kartonage entsorgt. Im Lager und in der Montage wurde jeweils ein Autoloadbaler von Strautmann aufgestellt. Mit insgesamt 18 Sammelwagen die an den Entsorgungsstationen der Produktion, des Lagers und des Bürogebäude aufgestellt sind, wird nun wirtschaftlich entsorgt. Kartonage und anfallendes Papier aus dem Bürogebäude werden in Sammelwagen gespeichert und zur Presse gefahren. Die zentrale Aufstellung der Papierpressen und die Sammelwagen an den Entsorgungsstationen sparen Laufwege und Zeit ein. Das einfache Befüllsystem vom Autoloadbaler überzeugt die Mitarbeiter. Der Sammelwagen wird einfach in die Seite des Autoloadbaler geschoben und per Knopfdruck automatisch entleert. Ein leerer Sammelwagen steht immer am Autoloadbaler bereit. Die Mitarbeiter nehmen den leeren Sammelwagen wieder mit und stellen ihn an die entsprechende Entsorgungsstation. Die direktvermarktungsfähigen Ballen können zu am Rohstoffmarkt gültigen Preisen vom Entsorger abgeholt werden. Im überdachten Außenlager werden zehn bis zwölf 400 kg bis 450 kg Ballen gelagert und dann abgeholt.

Aussteller für:

  • Ballenpressen
  • Brikettpressen
  • Fasspressen

Logimat 2019, Halle 3, Stand A61

Über die Firma
Strautmann Umwelttechnik GmbH Ihr Spezialist für Entsorgungstechnologie
Glandorf
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!