Verpackungsdesign

Ricola stellt die Elphi Edition by Hajok Design vor

Hajok gestaltete das Packaging der Special Edition von Ricola.
(Bild: Hajok Design)

Das Schweizer Traditionsunternehmen Ricola und die Hamburger Elbphilharmonie eint eine große Leidenschaft: die Musik. Schon seit vielen Jahren unterstützt Ricola Opern-, Theater- und Konzerthäuser auf der ganzen Welt. Auch in Hamburgs neuem Wahrzeichen stehen die Kräuterbonbons den Besuchern und Sängern gratis zur Verfügung und sollen so für ein hüstelfreies Konzert-Erlebnis sorgen.

Diese harmonische Kooperation sollte sich auch auf der Special Edition Box mit vier verschiedenen Bonbonsorten widerspiegeln. Die Hamburger Markenagentur Hajok Design bettete die charakteristische Silhouette der Elbphilharmonie in filigrane, luftigleichte Illustrationen der Schweizer Bergkräuter. Matte und glänzende Elemente, eine hochwertige Prägung und die Tatsache, dass sie exklusiv nur in der Elphi erhältlich ist, machen die Alubox zu einem begehrten Sammlerobjekt.

„Von unserem Standort in Winterhude können wir tatsächlich die Elbphilharmonie sehen, eines der schönsten Wahrzeichen der Stadt. Tradition trifft hier auf Moderne – wie bei Ricola und der Elphi!“, so Madeleine Weiss, Creative Director bei Hajok Design.

Design auf dem Packaging Summit

Neben Marketing, Digitalisierung und Nachhaltigkeit bildet Design einen der vier Themenblöcke des 2. Packaging Summit, der vom 3. bis 4. April 2019 im Hochhaus des Süddeutschen Verlags in München stattfindet. Unter anderem stellen Ihnen Gerline Gruber und Martha Ploder von Hey Sister! Packaging Design smarte Verpackungslösungen aus Karton vor. Und Thekla Klein von Kakoii erklärt Ihnen, warum Crosscultural Awareness in einer globalisierten Welt so wichtig ist.

Das komplette Programm mit allen Referenten finden Sie unter www.packagingsummit.de.

Über die Firma
Hajok Design GmbH & Co. KG
Hamburg
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!