Vakuumpumpe

Bereit für Industrie 4.0: Neue Drehschieber-Vakuumpumpe von Busch

(Bild: Busch)

Als Einzelpumpe an einer Verpackungsmaschine oder als Vakuummodul in einer zentralen Vakuumversorgung sorgt die Pumpe für das Einhalten des exakten Saugvermögens bei vorgegebener Drehzahl oder hält das gewünschte Vakuumniveau unabhängig von sich ändernden Verpackungsvolumen akkurat aufrecht. Durch die variable Drehzahl deckt die Vakuumpumpe den Leistungsbereich von 440 m3 bis 760 m3 Saugvermögen pro Stunde ab und erreicht einen Enddruck von 0,1 mbar.

Alle Betriebsdaten werden permanent aufgezeichnet und gespeichert. Diese können direkt auf dem integrierten Display abgerufen oder über ein Modbus TCP/IP Client/Server-Protokoll übertragen werden. Eine externe Steuerung der Vakuumpumpe über einen PC ist dadurch möglich. Somit ist diese neue Vakuumpumpe bereit für Industrie 4.0.

Aussteller für:

  • Vakuumpumpen
  • Gebläse
  • Kompressoren

IFFA:

Halle 11, Stand B61

Über die Firma
Dr.-Ing. K. Busch GmbH
Maulburg
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!