Messeduo Empack und Logistics & Distribution

Die Verpackungsindustrie trifft sich in Dortmund

Am 8. Mai 2019 startet die Empack Dortmund.
(Bild: Easyfairs)

„Die Kombination der Empack 2019 mit der Logistics & Distribution am Standort Dortmund bietet Fachbesuchern und Ausstellern optimale Rahmenbedingungen für vielfältigen Erfahrungsaustausch und erfolgreiche Geschäfte“, verspricht Sarah Müller vom Veranstalter Easyfairs Deutschland. „Dazu überzeugt Dortmund als größte Stadt der Metropole Ruhr im Herzen von Nordrhein-Westfalen als perfekter Messestandort“, fügt die Projektmanagerin hinzu. Erstmals ergänzt durch die Fachmesse für Intralogistik Logistics & Distributions, ist die Empack ein bedeutender Branchentreff in der Region. Mehr als 150 Aussteller präsentieren am 8. und 9. Mai 2019 ihre Neuheiten und Lösungen in Dortmund.

Kompetenzpartner unterstützen Rahmenprogramm

Mit den bewährten Science und Solution Centers bietet das Messeduo in Dortmund auf zwei offenen Bühnen Expertenvorträge zu aktuellen Themen rund um Verpackung und Intralogistik. Die Kompetenzpartner des Veranstalters, das Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik IML, der Verein zur Förderung innovativer Verfahren in der Logistik (VVL) und Digital in NRW – Kompetenz für den Mittelstand unterstützen die Vortragsreihen. Experten geben Einblicke in die Trends aus Forschung und Entwicklung und teilen ihr Wissen aus der Praxis. Daneben können Fachbesucher über die Guided Tours gezielt ihr Wissen zu ausgesuchten Themen der Logistikindustrie erweitern.

Start-up Area und Intelligente Palette

Auf der neu ins Programm genommenen Start-up Area präsentieren sich den Fachbesuchern innovative Unternehmen der Logistik mit ihren neuen Produkten und Lösungen. Am Stand des Messe-Kompetenzpartners Fraunhofer IML erwartet interessierte Besucher die Vorstellung eines brandaktuellen Kooperationsprojektes. Das IML entwickelt gemeinsam mit der European Pallet Association (Epal) im Enterprise Lab in Dortmund den Ladungsträger der Zukunft – Ipal-Intelligente Palette. Besucher können im Life-View den Zustand einer Europalette verfolgen. Von einem Sensormodul übermittelte Positions-, Temperatur- oder Beschleunigungsdaten werden ebenso anschaulich visualisiert, wie die Verheiratung der Ware mit der Palette mithilfe eines Smartphones. Ganz im Sinne der steigenden Anforderungen nach automatisch verfolgbaren und steuerbaren Ladungsträgern im Zuge von Industrie 4.0.

(Bild: Easyfairs)

Die wichtigsten Fakten zum Messeduo

Termin: Mittwoch + Donnerstag, 8. + 9. Mai 2019

Öffnungszeiten: Mittwoch, 9:00 – 17:00 Uhr + Donnerstag, 9:00 – 16:00 Uhr

Ort: Messe Dortmund, Halle 4, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund

Ticketpreis: 2-Tages-Ticket für € 30,-, gültig für beide Fachmessen

Veranstalter: Easyfairs Deutschland GmbH, Balanstr. 73, Haus 8, 81541 München

Webseiten: www.empack-dortmund.de und www.intralogistik-dortmund.de

Über die Firma
easyFairs Deutschland GmbH
München
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!