Klarsichtverpackungen

Bio-PET & Nachhaltigkeit/Zertifizierung

Das Bio-PET weist einen Recyclinganteil von bis zu 40 Prozent auf.

(Bild: Schäfers Sicht & Blisterpack)

Auf der diesjährigen Empack präsentiert das Unternehmen unter Schäfers – the next level kreative Klarsichtverpackungen aus unterschiedlichen Kunststoffen wie Bio-PET/PET/PP & PVC mit besonderen Veredelungstechniken.

Als besonderes Highlight zeigt Schäfers das ressourcenschonende Bio-PET zur Herstellung von transparenten Verpackungen. Das biobasierte PET, hergestellt zu 30 Prozent aus pflanzlichem Ursprung – dem Abfallprodukt vom Zuckerrohr – ermöglicht transparenten Verpackungen die gleichen Eigenschaften wie das bekannte Standard-PET. Hinzu kommt, dass auch das Bio-PET einen Recyclinganteil von bis zu 40 Prozent aufweist und damit den Forderungen der Gesetzgebung und des Handels entspricht.

Daneben stellt das Unternehmen auch die nachhaltige lösemittelfreie Neuentwicklung der Ultraschweißtechnik im Bereich der Klarsicht-Deckelschachtel-Fertigung vor.

Und nicht nur auf dem Messestand des Unternehmens mit amtlicher Zertifizierung 9001 – 2015 gibt es Neues zu vermelden: Im Zuge der Namensänderung in schäfers transparent packaging gibt es auch ein Relaunch der Website. Deren neuer „Look“ soll die Brillanz der Klarsichtverpackung moderner und stylischer zum Ausdruck bringen.

Empack 2019, Stand A 07

Über die Firma
Schäfers Sicht & Blisterpack GmbH & Co. KG
Straelen
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!