Anzeige
Messe

Upakovka kooperiert mit mehreren Getränkeverbänden

Anzeige
Bereits zur letzten Upakovka im Januar dieses Jahres war zu spüren, dass neben Produkten wie Frühstückscerealien, Fertiggerichten oder Süßgebäck auch abgefülltes Wasser und funktionelle angereicherte Getränke bei russischen Verbrauchern hoch im Kurs stehen.
(Bild: Messe Düsseldorf)

Im Rahmen der Konferenz wurden die Kernthemen der Branche im Marktumfeld Russlands und seiner Nachbarstaaten diskutiert. Auch mit den Getränkeverbänden „Russian Union of Juice Producers (RSPS)“ und „Union of Soft Drinks and Mineral Water Producers“ hat die Messe Düsseldorf Moskau als Veranstalter der Upakovka eine Zusammenarbeit vereinbart.

Bereits zur letzten Upakovka im Januar dieses Jahres war zu spüren, dass neben Produkten wie Frühstückscerealien, Fertiggerichten oder Süßgebäck auch abgefülltes Wasser und funktionelle angereicherte Getränke bei russischen Verbrauchern hoch im Kurs stehen. Neue Geschmacksrichtungen, zuckerreduzierte Getränke, Smoothies und Ready-to-drink-Tees liegen vor allem bei der zunehmend gesundheitsbewussten urbanen Bevölkerung im Trend.

Daher gibt es zur Upakovka 2020 ein umfangreiches Angebot zu diesem Themenkomplex. Traditionell sind unter den regulären Ausstellern große Player der Branche wie etwa KHS, Krones, Sidel, SMI, Sacmi Beverages, IMACO und SIPA vertreten, zusätzlich sind Vortragsslots im Forum des Sonderthemas innovationparc geplant. Moderiert werden diese von Maxim Novikov, Director der Union of Soft Drinks and Mineral Water Producers. Der innovationparc war in diesem Jahr wegen der hervorragenden Resonanz zu den Vorveranstaltungen in seiner Kapazität bereits verdoppelt worden. Auch 2020 finden die Vorträge zu Trendthemen der Verpackungsbranche und der verwandten Prozessindustrie wieder auf zwei Bühnen parallel statt.

Die Ausstelleranmeldung zur Upakovka 2020 ist bereits unter möglich. Die Messe richtet sich an acht Kernzielgruppen, bestehend aus Anbietern von Verpackungsmaterial sowie -technologie und der zugehörigen Prozesstechnik für verschiedene Anwenderbranchen. Neben Getränken sind dies Nahrungsmittel, Süß- und Backwaren, Pharma, Kosmetik, Non-Food-Konsumgüter sowie Industriegüter.

Über die Firma
Messe Düsseldorf GmbH
Düsseldorf
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!