Personen

Memjet ernennt Oscar Ibarra zum Director of Global Marketing Communications

Oscar Ibarra ist neuer Director of Global Marketing Communication bei Memjet.
(Bild: Memjet)

 

Die Marketing- und Social-Media-Strategie, für die Ibarra ebenfalls verantwortlich sein wird, umfasst sowohl das Verbrauchermarketing als auch B2B-Initiativen. In seiner neuen Rolle wird er die Marketingaktivitäten und -richtlinien von Memjet koordinieren und federführend leiten. Dies umfasst u.a. das Generieren von Inhalten und Anfragen, sowie das Setzen neuer Impulse in der Markenpolitik und bei Marketingallianzen.

„Während seiner ganzen Berufslaufbahn hat Oscar Ibarra Markenunternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen darin unterstützt, ihre Vertriebsergebnisse und Marketingleistungen auf- und auszubauen“, erklärt Kevin Shimamoto, Chief Marketing Officer bei Memjet. „Einen Großteil seiner umfassenden Erfahrung hat er sich als Leiter einer Marketingagentur und durch Führungspositionen in der Druckindustrie erworben. Wir möchten die Marke Memjet als Technologieplattform weiter ausbauen und neue Wege mit OEM-Partnern und anderen Marken beschreiten. Oscar Ibarra soll uns dabei mit seiner Erfahrung, Zielorientiertheit und Tatkraft zu neuen Erfolgen verhelfen.

Dazu sagt Oscar Ibarra: „Ich freue mich auf die neue Rolle bei einem prosperierenden Unternehmen, dessen so robuste und stabile Drucktechnologie-Plattformen eine Schlüsselrolle bei der Transformation der Markenkommunikation durch Druckerzeugnisse spielen. Unseren Möglichkeiten, OEM-Partner und deren Kunden auf neue und innovative Weise zu begeistern, sind keine Grenzen gesetzt und das ist vor allem der unternehmerischen Philosophie von Memjet zu verdanken. Ich freue mich darauf, mit den weltweiten Teams zusammenzuarbeiten und mit meiner Erfahrung dazu beizutragen, das Geschäft voranzutreiben und Memjet zu einem der innovativsten Unternehmen der Welt zu machen.“

Oscar Ibarra kommt von Movida24, einer Agentur für strategisches Marketing, wo er seit 2016 als Chief Client Services and Strategy Officer tätig war. In dieser Funktion etablierte er Programme zur Steigerung der Vertriebsreichweite und der Marketingaktivitäten von unterschiedlichen Marken und Kundenkreisen. Während seiner Zeit bei Movida24 hatte er außerdem die Position des Vice President of Business Development bei Kilburn Media inne, einem weltweit führenden, im Bereich Film, Fernsehen, Produktion und Live-Veranstaltungen tätigen Unternehmen. Dort entwickelte und leitete er die Umsetzung der strategischen Geschäftsinitiativen mit dem Ziel, den Umsatz und die Erschließung neuer Märkte und Dienstleistungen im Bereich Live-Event voranzubringen.

Über Memjet         

Die meisten Hersteller von Druckköpfen liefern nur den Druckkopf und überlassen die Entwicklung des zugehörigen Teilsystems dem OEM-Partner. Memjet verfolgt einen anderen Ansatz.Das Unternehmen konzipiert und entwicketn modulare Drucktechnologien, die Druckköpfe, Tinten, Datenwege und Module miteinander vereinen. Dieses komplette Teilsystem sorgt für optimale Druckkopfleistung und gibt OEM-Partnern die Möglichkeit, Memjet-Technologie problemlos in ihre individuellen Drucklösungen zu integrieren und ihre Geschäftspläne schnell umzusetzen.                   

Memjet hat seinen Hauptsitz in San Diego sowie Niederlassungen in Dublin, Sydney, Taipei, Singapur und Boise, Idaho.

 

 

Über die Firma
Memjet
San Diego
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!