Verpackung

Verpackung von Panther Packaging schützt Feuerlöschpistolen

So ist zum Beispiel die IFEX Impulslöschpistole ein vielseitiges Werkzeug, um Leib und Gut zu bewahren. Für die Distribution des Produktes setzt der Hersteller auf eine neue Verpackungsentwicklung von Panther Packaging, die Umweltaspekte ebenso in den Vordergrund rückt wie den optimalen Schutz des wertvollen Inhalts.

Der Verpackungsspezialist setzt für die Löschpistole auf eine neue Monomaterialverpackung, die die bestehende Mehrkomponentenlösung mit Schaumstoffeinlagen durch einen umweltschonenden Wellpappenschutz ersetzt. Als Polstermaterial übernimmt jetzt eine clevere Wellpappenkonstruktion die Schutzaufgaben für die mehr als fünf Kilogramm schweren Löschmittel. Es ist gelungen, eine zugleich leicht und schnell zu konfektionierende sowie kostengünstig herzustellende Verpackung zu schaffen, die insgesamt kleiner geworden ist und außerdem noch einen höheren Aufprallschutz bietet. Die geringeren Abmessungen der Verpackungen addieren sich zu deutlichen Logistikvorteilen bei der Palettenbildung. Auch benötigen sie weniger Raum beim Transport.

Die Kartons bestehen aus EB-Welle und kombinieren die äußere Hülle mit insgesamt vier Krempeltrays, die die Pistole in einer schwebenden Position halten, ohne Kontakt zu den Außenwänden der Verpackung. Dabei werden die Feuerlöschpistolen fixiert und somit fest verankert. Derart optimal vor Stößen und Beschädigungen geschützt, bleibt die in Notfallsituationen möglicherweise lebensrettende Pistole in einwandfreiem Zustand und einsatzbereit. Wird die Verpackung nicht mehr benötigt, kann sie vollständig dem Recyclingkreislauf zugeführt werden.

 

Technische Details

  • Karton aus EB-Welle
  • vier Krempeltrays
  • 100 % recyclingfähig
Über die Firma
Panther Packaging GmbH & Co. KG
Tornesch
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!