Stanztechnik

Marbach: Produktionsstandort in Michigan City, USA, nimmt Form an

Im Herbst 2019 soll der Marbach-Standort in Michigan City eröffnen.
(Bild: Marbach)

Die neu geschaffenen Kapazitäten in Michigan City sollen die derzeitigen Ressourcen von Marbach America am Marbach-Standort in Charlotte, NC, ergänzen. Die Vorbereitungen zur Eröffnung der neuen Marbach-Niederlassung sind in vollem Gange.

Umfassendes Produkt-Portfolio

Im Werk in Michigan City wird künftig ein umfangreiches Portfolio an Werkzeugen zur Verpackungsherstellung gefertigt. Neben Standard-Faltschachtelwerkzeugen will Marbach vor Ort Hightech-Werkzeuge wie die solidplate, die masterstrip|plate oder das lightblanker- System herstellen. Darüber hinaus entstehen in Michigan City Werkzeuge für großformatige Wellpappenanlagen wie die Mastercut 1.7 und 2.1 produziert.

Mitarbeiter-Recruiting

Für den Aufbau eines neuen Standortes ist hochqualifiziertes Personal notwendig. Deshalb wird zum Start der neuen Marbach-Niederlassung nicht nur das Marbach-Werk aus Charlotte mit Personal unterstützen, sondern auch das Heilbronner Stammwerk. Darüber hinaus ist Marbach in den USA aktiv auf Mitarbeitersuche. Fernando Pires, Betriebsleiter: „Vor kurzem haben wir an einer örtlichen Technikerschule das Unternehmen Marbach und die Pläne für unsere neue Produktionsstätte vorgestellt. Das Interesse der Teilnehmer war groß. Die Zuhörer waren aus den Bereichen CAD, CNC-Fräsen und Laserschneiden. Also perfekt passend zu unseren Anforderungen.“

Darüber hinaus unterstützt der lokale Wirtschaftsrat der Stadt Michigan City beim Aufbau des neuen Marbach-Werkes.

Über die Firma
Marbach Werkzeugbau GmbH
Heilbronn
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!