Papier

Walki zeigt nachhaltige Barrieren für papier- und kartonbasierte Verpackungen

(Bild: Walki)

Es umfasst nachhaltige Barriere-Papiere und -Kartonagen, darunter Laminate mit zertifizierten zirkulären Polymeren – ein wichtiges Element im Konzept einer Zero-Waste-Future. Die Anwender des Unternehmens agieren im Foodservice sowie im Consumer Packaging unter anderem für Tiefkühlkost, Frischware oder Süßware und für Non-Food-Artikel wie Waschmittel, Hygieneprodukte, Elektronik oder Luxusartikel. Das Unternehmen entwickelt kontinuierlich neue innovative Barrieren zur Beschichtung von Verpackungspapieren oder -kartonqualitäten.

Dabei ersetzt das Unternehmen Schritt für Schritt herkömmliche erdölbasierte Barrieren mit nachhaltigen Alternativen, wie beispielsweise bei Walki-Wood mit tallölbasierter Barriere oder beim industriell kompostierbaren Walki-Bio mit PLA-Beschichtung. Das Unternehmen hat eine Nachhaltigkeitsplattform mit dem Namen „Zero-Waste-Future“ errichtet. Mit ihr will das Unternehmen spezifische Verpackungslösungen für die Produkte seiner Kunden entwickeln und dabei Abfall auf ganzheitliche Weise minimieren – sowohl bei Lebensmitteln als auch bei Verpackungsabfällen.

  • technische Laminate
  • Verpackungslösungen

Fachpack:

Halle 7A, Stand 436

Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!