Großladungsträger

Umweltschonend verpacken mit Söhner Kunststofftechnik auf der Fachpack

(Bild: Söhner)

Mit durchdachten Mehrweglösungen liefert der Verpackungshersteller und Spezialist für faltbare Großladungsträger Antworten auf die bewegenden Umweltthemen in der Branche: Müllvermeidung, Ressourcenschonung und CO2-Reduktion. So tragen beispielsweise die Megapack Faltsysteme, die Großladungsträger des Verpackungsspezialisten, gleich auf mehrere Weise zur Umweltschonung bei. Mit einer Nutzungsdauer von bis zu acht Jahren helfen sie bei der Reduzierung von Verpackungsmüll.

Zudem sind die Kunststoffbehälter vollständig recycelbar. Der größte Benefit ergibt sich jedoch aus ihrem speziellen Faltmechanismus. Dieser sorgt dafür, dass die Großladungsträger platzsparend zusammengefaltet werden können und im gefalteten Zustand eine Volumeneinsparung von bis zu 85 Prozent erzielen. Damit verringert sich die Anzahl an benötigten Rücktransporten, und der Treibstoffverbrauch und der CO2-Ausstoß sinken.

  • faltbare Großladungsträger
  • Werkstückträger
  • flexible Verpackungssysteme

Fachpack:

Halle 7, Stand 140

Über die Firma
Söhner Kunststofftechnik GmbH
Schwaigern
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!