Drucker

TSC präsentiert neue Generation mobiler Thermodirektdrucker

Neben einer hohen Akku-Lebensdauer und eines ebenso handlichen wie robusten Designs überzeugen die Multitalente vor allem mit sehr guter Konnektivität und intuitiver Bedienbarkeit. Mit ihrem kompakten Design in Handtellergröße lassen sich die beiden leistungsstarken Mobildrucker der TDM-Serie komfortabel an einem Schultergurt oder am Gürtel tragen. Die Batteriekapazität von 1130 mAh beim TDM-20 beziehungsweise 3080 mAh beim TDM-30 sorgt dabei für echte Mobilität über eine gesamte Arbeitsschicht hinweg, ohne dass das Gerät zwischendurch aufgeladen werden muss. Eine optionale Medienzufuhr für Etikettenbreiten von 20 mm bis 70 mm sowie unterschiedliche Sensoren für ein breites Spektrum an Materialien garantieren ein Maximum an Flexibilität hinsichtlich der Anwendungsmöglichkeiten und Druckaufgaben.

Trotz des ergonomischen Formfaktors sind die smarten Allrounder aber robust genug, um auch anspruchsvollen Arbeitsumgebungen problemlos zu trotzen. So übersteht die Neuentwicklung im Portfolio des Unternehmens mit der passenden Schutzhülle einen Falltest aus zweieinhalb Metern nach dem MIL-STD 810G-Standard sowie einen Sturztest aus einem Meter ohne Schutzhülle. Zudem sind die Geräte staub- und wassergeschützt nach IP54-Schutzart.

Die Leistungsfähigkeit über die gesamte Lebensdauer auf höchstem Niveau zu halten – dafür sorgen das Selbstdiagnose-Tool TPH Care sowie beim TDM-30 ein innovatives Batterie-Management-System. Während TPH Care in Echtzeit den Status des Druckkopfes überwacht und so für eine gleichbleibend hohe Druckqualität sorgt, maximiert das smarte Akku-Management die Lebensdauer des Akkus und hilft dabei, versteckte Kosten und Ausfallzeiten zu vermeiden.

Den hochflexiblen Einsatz in unterschiedlichsten Arbeitsumgebungen ermöglicht eine Vielzahl modernster Kommunikationsstandards wie USB 2.0, NFC-Tag sowie die MFi-zertifizierte Bluetooth 5.0-Funktionalität. Alternativ ist eine Ausstattung mit Wi-Fi nach dem 802.11 a/b/g/n-Standard und Bluetooth 4.2 möglich.

Die Firmware der Drucker unterstützt die ESC/POS-Sprache. O-POS-Treiber sind bereits vorinstalliert – sie erlauben eine unkomplizierte Integration in bestehende MPOS-Systeme. Darüber hinaus ist für browserbasierte Anwendungen eine Smartphone-Applikation sowohl für Android als auch für iOS verfügbar.

Trotz der weitreichenden Fähigkeiten gestaltet sich die Bedienung für den Nutzer dennoch über wenige, intuitiv verständliche Tasten denkbar einfach. Die passenden Verbrauchsmaterialien für die unterschiedlichsten Anwendungen können bedarfsgerecht über TSC bezogen werden.

 

Technische Details

  • Etikettenbreite 20 mm bis 70 mm
  • MIL-STD 810G-Standard
  • IP54-Schutzart
Über die Firma
TSC Auto ID Technology EMEA GmbH
Zorneding
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!