B+P-Report

Der Verpackungsmarkt für Öle und feste Fette

Öl hat in dieser Produktgruppe einen Anteil von 85 Prozent (wertmäßig sind das 91 Prozent). Weltweit hat dieses Segment ein Volumen in Höhe von 120 Mrd. Euro, das entspricht einem Anteil von 3,4 Prozent des gesamten Ernährungsbereichs. 

In Europa liegt der Private-Label-Anteil bei Öl und festem Fett bei 18,2 Prozent. Die Verteilung der  Eigenmarken ist sehr unterschiedlich und reicht von einem Anteil von zwei Prozent in Norwegen bis zu 58 Prozent in Großbritannien. 

Der höchste Pro-Kopf-Verbrauch ist in Europas Süden zu verzeichnen: So werden in Portugal deutlich mehr Packungen pro Kopf abgesetzt als im Rest von Europa, Ungarn und Norwegen belegen die Plätze zwei und drei. 

Deoleo S.  A. erreicht in Europa mit annähernd vier Prozent den höchsten Marktanteil bei Öl und festem Fett. 

Der Anteil von Ölen und festen Fetten wächst in Europa nach Einheiten stabil. Größte Wachstumsmärkte in Europa sind Ukraine und Rumänien (über 4,4 Prozent). Im Durchschnitt wächst der Verbrauch in Europa 1,9 Prozent im Jahr. 

Traditionell sind Hyper- und Supermärkte mit 67 Prozent der dominierende Vertriebskanal für dieses Alltagsprodukt. Der größte Markt für dieses Lebensmittelsegment ist der Raum Asien/Pazifik. Hier sind auch die höchsten Wachstumsraten zu verzeichnen.

Über Berndt + Partner Consultants

B + P Consultants, Berlin, ist eine Managementberatung mit Spezialisierung auf die Verpackungsindustrie. Das Leistungsangebot beinhaltet Strategie-, Vertriebs- und Marketingberatung. In den kommenden Monaten veröffentlicht die neue verpackung jeweils einen neuen B+P-Report aus einem Packaging-Segment.

www.bp-consultants.de

Ansprechpartner: Astrid Coenen und Karsten Beutner

Über die Firma
Berndt+Partner GmbH
Berlin
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!