Unternehmen

Koch Pac-Systeme feiert Geburtstag in neuem Gebäude

Hedwig Uhlmann, Seniorchefin der Uhlmann Group, durchtrennte das Band vor dem Eingang des neuen Büro- und Kommunikationsgebäudes. v.l.n.r. Horst Dieterle (Stellvertretender Bürgermeister Gmd. Pfalzgrafenweiler), Harald Jung (CEO KOCH Pac-Systeme GmbH), Tobias Uhlmann (Inhaber & Vorsitzender des Beirats KOCH Pac-Systeme GmbH), Hedwig Uhlmann, Karl Kappler (CTO KOCH Pac-Systeme GmbH), Hans-Joachim Fuchtel (MdB Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft), Dr. Timm Kern (Mitglied des Landtags Baden-Württemberg), Reinhard Geiser (Erster Landesbeamte Landkreis Freudenstadt & Stellvertreter des Landrats), Werner Schmidt (Architekt).
(Bild: Koch)

Seit Gründung 1969 verzeichnet Koch ein solides, konstantes Wachstum, ist Partner auf Augenhöhe für namhafte Kunden in den Bereichen Medizintechnik, Kontaktlinsen und Konsumgüter. Mit hoher Entwicklungskompetenz, bestens qualifizierten Mitarbeitern und der Fokussierung auf kundenspezifische Verpackungslösungen gestaltet Koch den Erfolg. Und konnte, so Geschäftsführer Karl Kappler in seiner Festrede zum 50-jährigen Jubiläum und der Einweihung des neuen Gebäudes, „in den letzten acht Jahren jeweils zweistellig zulegen.“

Mehr Raum für weiteren Erfolg

Dieses Wachstum lässt sich an der Mitarbeiterzahl ablesen, die von 190 im Jahr 2009 auf über 400 gestiegen ist, darunter 50 Auszubildende und Studenten. Und ebenso am Firmensitz in Pfalzgrafenweiler, wo am 22. November im Beisein von Gästen aus Lokal- und Landespolitik das Band vor dem neuen Büro- und Kommunikationsgebäude durchschnitten wurde. Außen im markanten Mix aus Metall, Glas und grafischen Schmuckelementen in Koch-Blau gehalten, bietet der Neubau innen modernste Strukturen für abteilungsübergreifendes Arbeiten: „Genau das war das Ziel – wir wollten Bereiche, die zusammengehören, hier auch räumlich zusammenfügen. Das spart viele Wege und macht die Kommunikation schnell und effizient“, so Geschäftsführer Harald Jung. Neben der Unternehmensleitung haben IT, Controlling, Marketing und die Personalabteilung ihre neuen Büros bezogen. Für kurze Besprechungen hat Architekt Werner Schmid auf jedem Stockwerk Kommunikationsinseln integriert, für längere Termine intern oder mit Kunden stehen Konferenzräume von klein bis groß zur Verfügung.

Tobias Uhlmann, Aufsichtsratsvorsitzender der Uhlmann Group, zu der Koch seit 2006 gehört, betonte in seiner Rede den besonderen Koch-Spirit, der das Unternehmen nach wie vor prägt: „Koch ist eine große Familie, die Atmosphäre hier ist positiv und sehr motivierend. Das ist, neben der Kompetenz für komplexe Projekte, ein wichtiger Faktor für den Erfolg. Koch ist eine starke Marke – sowohl für die Kunden als auch als gefragter Arbeitgeber in der Region.“

 

Über die Firma
KOCH Pac-Systeme GmbH
Pfalzgrafenweiler
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!