Home News Unternehmen Metsä Board zum vierten Mal in Folge auf der „A-Liste“ des CDP

Nachhaltigkeit

Metsä Board zum vierten Mal in Folge auf der „A-Liste“ des CDP

Bereits seit dem Jahr 2016 ist Metsä Board auf der Climate-A-Liste des CDP vertreten.
Bereits seit dem Jahr 2016 ist Metsä Board auf der Climate-A-Liste des CDP vertreten.
(Bild: Metsä Board)

Das CDP ist eine globale, gemeinnützige Plattform zur Offenlegung von Umweltaspekten, die Unternehmen und Regierungen dazu anspornt, ihre Treibhausgasemissionen zu reduzieren, Wasserressourcen zu schonen und Wälder zu schützen. Metsä Board ist seit 2016 auf der Climate-A-Liste des CDP vertreten.

Das Unternehmen wurde für seine Maßnahmen zur Senkung von Emissionen, zur Reduzierung von Klimarisiken und zur Entwicklung einer kohlenstoffarmen Wirtschaft ausgezeichnet. Damit gehört Metsä Board unter den tausenden Teilnehmern zu einer kleinen Zahl von besonders gut bewerteten Unternehmen. Im Jahr 2019 reichten über 8.400 Unternehmen Informationen ein, um sich einer unabhängigen Bewertung anhand der CDP-Bewertungsmethodik für Lieferantenengagement zu unterziehen.

„Metsä Board ist eins der führenden Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit und die Position auf der CDP „Climate A List“ ist eine willkommene Anerkennung unserer kontinuierlichen Bemühungen. Letztes Jahr haben wir unser Ziel veröffentlicht, dass unsere Werke bis 2030 zu 100 Prozent frei von fossilen Brennstoffen sein werden, und die A-Liste-Position bestätigt, dass wir auf dieses ehrgeizige Ziel hinarbeiten", erklärt Mika Joukio, CEO des Metsä-Vorstands.

Über die Firma
Metsä Board Deutschland GmbH
Frankfurt am Main
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!