Home Produkte Ausrüstung Exponate von Rovema: von der neuartigen Zuführung bis hin zur weiterentwickelten Endverpackungsanlage auf der interpack 2020

Verpackungsmaschinen

Exponate von Rovema: von der neuartigen Zuführung bis hin zur weiterentwickelten Endverpackungsanlage auf der interpack 2020

Der Picker ermöglicht durch Vierfach-Pick ein Lagenschema von vier mal vier Beuteln.
Der Picker ermöglicht durch Vierfach-Pick ein Lagenschema von vier mal vier Beuteln.
(Bild: Rovema)

Die präsentierte Lösung ermöglicht durch Vierfach-Pick ein Lagenschema von vier mal vier Beuteln. Durch eine technische Weiterentwicklung des Ventilapplikators konnte die Ausbringleistung deutlich erhöht werden. Die Rovema BVC 310 Liquid zum Verpacken von flüssigen und pastösen Produkten für den Food-Service-Bereich wird erstmals mit einem neuentwickelten Fitment für die Weiterverwendung des Beutels in einem Portionsspender präsentiert. Damit ist eine hygienische Entnahme des Produkts unter Sauerstoffabschluss möglich. Die Hochleistungsmaschine BVC 145 Twin Tube, in Kombination mit einer 36-Kopf-Mehrkopfwaage, produziert 500 Beutel pro Minute und beindruckt durch hohe Beutelqualität und Produkterkennung im Hochleistungsbereich. 

interpack 2020:
Halle 15, Stand B24

 

Über die Firma
Rovema GmbH
Fernwald
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!