Home News Unternehmen SSI Schäfer eröffnet virtuellen Messestand zur Logimat 2020

Reaktion auf Absage

SSI Schäfer eröffnet virtuellen Messestand zur Logimat 2020

SSI Schäfer präsentiert seine Logimat Messe-Highlights auf einem virtuellen Messestand.
SSI Schäfer präsentiert seine Logimat Messe-Highlights auf einem virtuellen Messestand.
(Bild: SSI Schäfer)

Letzte Woche hatte SSI Schäfer aufgrund der fortschreitenden Verbreitung des Coronavirus seine Teilnahme an der Messe Logimat in Stuttgart, abgesagt. Kurz danach wurde die Fachmesse aufgrund behördlicher Anordnung insgesamt abgesagt. Um den partnerschaftlichen Austausch mit seinen Kunden dennoch im Umfeld der Messe zu pflegen, hat SSI Schäfer kurzerhand einen virtuellen Messestand realisiert, welcher nun eröffnet wurde.

„Wir halten den Kundenkontakt aufrecht und denken, dass wir mit dem virtuellen Messestand auf unserer Website und den verschiedenen Dialogmöglichkeiten unseren Kunden, Partnern und interessierten Unternehmen eine echte Alternative bieten“, erklärt Enrico Gazzano, Vice President Global Marketing bei SSI Schäfer.

Auf www.ssi-schaefer.com werden die Exponate des virtuellen Messestands mithilfe von Animationen, Referenzvideos, Interviews und Präsentationen sowie Bildern, Case Studies und Broschüren präsentiert. Die Experten des Unternehmens beraten zu einzelnen Produkten oder komplexen Lösungen, sowohl für den Mittelstand als auch für Großunternehmen. Interaktive Tools wie der direkte Telefonkontakt zum Experten und der Livechat ermöglichen eine individuelle Beratung. So kann der Austausch mit Kunden und interessierten Besuchern im Umfeld der Logimat 2020 stattfinden.

Im Fokus des virtuellen Messestands liegen Produkte und Konzepte für eine nachhaltige und zukunftsfähige Intralogistik. Aus dem Segment der Kommissionierung werden manuelle bis vollautomatisierte Lösungen vorgestellt, darunter eine Robotik-Lösung für die Einzelstück-kommissionierung, der Taschensorter SSI Carrier für E-Commerce- und Omnichannel-Anwendungen sowie der Lagerlift Logimat, ausgestattet mit Logisafepick für 100 Prozent fehlerfreies Kommissionieren.

Die Green Logistics von SSI Schäfer umfassen ressourcenschonende Produkte, Konzepte und Dienstleistungen. Sie erstrecken sich vom Bau der Logistikimmobilie über die Green Crane bzw. Green Shuttle Technology und die Green Conveyor Technology bis hin zum Bereich Customer Service & Support sowie dem Umstieg auf Mehrwegbehälterkreisläufe. Auch das breite Spektrum der SSI Schäfer Logistiksoftware von Wamas bis SAP wird präsentiert. Diese wird stand-alone oder integriert in eine Logistikanlage angeboten.

Über die Firma
SSI SCHÄFER Fritz Schäfer GmbH
Neunkirchen/Siegerland
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!