Home Produkte Ausrüstung Vakuumzahnriemen: Endlos konstant

Fülltechnik

Vakuumzahnriemen: Endlos konstant

Neben Standardausführungen der Vakuumzahnriehmen für alle namhaften OEMs sind auch kundenspezifische Bearbeitungen, wie Fräsungen oder Lochungen, möglich.
Neben Standardausführungen der Vakuumzahnriehmen für alle namhaften OEMs sind auch kundenspezifische Bearbeitungen, wie Fräsungen oder Lochungen, möglich.

(Bild: Max Schlatterer)

Die Basis bildet stets ein endloser Markenzahnriemen. Endlos beschichtet weist er eine überdurchschnittliche Funktionssicherheit auf. Durch eng gesetzte Fertigungstoleranzen ermöglichen die Esband-Vakuumabzugsriemen Konstanz bei hohen Taktzahlen.

Zur Verlängerung der Standzeiten stehen Trägermaterialien und Beschichtungen mit besonders hoher Abriebfestigkeit zur Verfügung. Zugleich ist auch ein optimaler Reibwert für die jeweilige Anwendung realisierbar. Kunden haben die Wahl zwischen Beschichtungen aus Naturkautschuk, Silikon oder Polyurethan, jeweils in verschiedenen Oberflächenbeschaffenheiten.

Neben Standardausführungen für alle namhaften OEMs der Branche (zum Beispiel Bosch) sind auch kundenspezifische Bearbeitungen, wie Fräsungen oder Lochungen, möglich. Mit individualisierbaren endlosen Flachriemen, Wiegebändern, Würstchen-Transportbändern oder Separatorenbändern bietet die Max Schlatterer GmbH & Co. KG weitere Lösungen für die Lebensmittelverarbeitung an.

Über die Firma
Max Schlatterer
Herbrechtingen
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!