Home News Unternehmen Neopac präsentiert Digitaldruck auf Tuben

Druck

Neopac präsentiert Digitaldruck auf Tuben

Digitales Runddruckverfahren für Tuben
Digitales Runddruckverfahren für Tuben
(Bild: Neopac)

Digit-All-360° ermöglicht die 360°-Dekoration auf zylindrischen Formen ohne Lücken oder Überlappungen. Selbst auf Verschluss, Seitennaht oder Tubenschulter werden überragende Druckergebnisse erzielt. Doch der lückenlose Druck ist nur eines der beeindruckenden Features. Es lassen sich auch deckende Weißtöne, Glanz- und Mattlacke oder haptische Prägungen realisieren.

Beispiellose Farbpalette

Es können bis zu 10 Farben und zwei Lacke gleichzeitig mit einer Auflösung von bis zu 600 DPI gedruckt werden. Die breite Farbskala und das mikrometergenaue Farbraster ermöglichen gestochen scharfe Bilder, brillante Farbtöne und feinste Schriftkonturen. Damit eignet sich das Verfahren besonders für Halbtöne, Verläufe und markenspezifische Farbnuancen.

Digital und variabel

Digitaldruck von Neopac macht selbst kleine Stückzahlen, wechselnde Designs und unterschiedliche Textvarianten wirtschaftlich. So wird auch die Bedruckung von Primärverpackungen in verschiedenen Sprachen, von Prototypen oder von Promotionartikeln ökonomisch sinnvoll. Die Vorteile des Digitaldrucks sind offensichtlich. Digit-All-360° transferiert diese Vorzüge auf den Rundkörperdruck. Das Runddruckverfahren reduziert die Bearbeitungszeit für Druckerzeugnisse in derart hoher Qualität auf ein Minimum. Daher kann Neopac auch solche Projekte mit extrem kurzen Vorlaufzeiten abwickeln.

 

Über die Firma
Hoffmann Neopac AG
Thun
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!