Home News Unternehmen Ströbel produziert Verpackungen für systemrelevante Güter

Unternehmen

Ströbel produziert Verpackungen für systemrelevante Güter

Die Firma Ströbel GmbH hat bereits zahlreiche Kundenprojekte für medizintechnische oder diagnostische Anwendungen umgesetzt.
Die Firma Ströbel GmbH hat bereits zahlreiche Kundenprojekte für medizintechnische oder diagnostische Anwendungen umgesetzt.
(Bild: Frank Stäudtner, sonicVision media)

In der Fertigung vor Ort müssen dabei strenge Hygienevorschriften eingehalten werden, die Qualität und Rückverfolgbarkeit der verarbeiteten Verpackungsrohstoffe spielen eine zentrale Rolle. Zum Einsatz kommen ausschließlich geeignete und geprüfte Rohstoffe aus Deutschland oder Europa. Die Ströbel GmbH garantiert, dass alle ihre produzierten Beutel und Hauben frei von gefährlichen Stoffen sind. Zu allen Ströbel Produkten sind Sicherheits- und technische Datenblätter erhältlich. Die hergestellten Beutel werden bei der Produktion am Standort Deutschland regelmäßigen Qualitätsprüfungen unterzogen. Zudem ist die Ströbel GmbH ISO:9001 zertifiziert.

Rundum-Schutz dank Branchen Know-how

 Das Unternehmen hat bereits zahlreiche Kundenprojekte für medizintechnische oder diagnostische Anwendungen umgesetzt. Dazu gehören Verpackungen für Tests für In-vitro-Diagnostik, klinische Diagnostik, Testgeräte für klinische Labors, Beatmungsgeräte, Medizintechnik, pharmazeutische Pulver, Granulate und Zusatzstoffe, Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel u.v.m. Ströbel Verpackungen schützen sensible Produkte vor Feuchtigkeit, UV-Licht, Umgebungsluft, Verschmutzung und mechanischen Einflüssen.

Die Produktion der Ströbel Alu-Line Beutel im Werk Langenzenn / Mittelfranken ermöglicht eine individuelle Verpackungsanfertigung, speziell auf die Bedürfnisse von Pharmafirmen ausgerichtet - und das innerhalb kurzer Lieferzeiten. Individualisieren lassen sich die Beutel durch Bedruckung der Folie bereits vor Beutelanfertigung. Auch eine Bedruckung der Beutel während des Verpackungsprozesses mittels Tintenstrahl-, Heißpräge- oder Thermotransferverfahren sowie eine personalisierte Etikettierung sind möglich. Ströbel Lagerartikel sind binnen 24 Stunden lieferbar. Ströbel stellt Alu-Line Flach-, Standboden-, Seitenfaltenbeutel sowie ALU-Line Hauben und Kisteneinsätze her.

Über die Ströbel GmbH

Die Ströbel GmbH wurde im Jahre 1978 gegründet und entwickelte sich in den letzten 42 Jahren von einem 2-Mann-Betrieb zu einem mittelständischen Unternehmen. Heute produziert und vertreibt Ströbel mit fast 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Standort Langenzenn (Bayern) Verpackungen aus Polyethylen- und Verbundfolien sowie dazu gehöriges Verpackungszubehör. Die Produktpalette der Ströbel GmbH setzt sich zusammen aus Folienverpackungen, Trockenmitteln und Zubehör, das für einen sicheren Überseetransport benötigt wird. Verpackungsmittel der Ströbel GmbH kommen hauptsächlich in den Bereichen Korrosionsschutz, Langzeitkonservierung, Elektronik, Pharma und Lebensmittel zum Einsatz. Zum Kundenstamm des Systemlieferanten Ströbel GmbH zählen sowohl Firmen aus der Lebensmittelindustrie als auch große Maschinenbaukonzerne, die auf Qualität „Made in Germany“ setzen.

Über die Firma
Ströbel GmbH
Langenzenn
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!