Home News Unternehmen Unterstiftegitter für Sicherheit im Ausbrechprozess

Stanztechnik

Unterstiftegitter für Sicherheit im Ausbrechprozess

Das Marbach-Unterstiftegitter mit den neuen Präzisionsunterstiften ist ab sofort erhältlich.
Das Marbach-Unterstiftegitter mit den neuen Präzisionsunterstiften ist ab sofort erhältlich.

(Bild: Marbach)

Unterstiftegitter sind vor allem dann sinnvoll, wenn höchste Verlässlichkeit beim Ausbrechen gefordert ist und diese mit herkömmlichen Werkzeugen nicht erreicht werden kann. In der Praxis werden oftmals Zuschnitte produziert, die direkt nach dem Stanzen verpackt und an den Kunden geliefert werden. Eine Kontrolle vor dem Verpacken ist in diesem Fall meist nicht vorgesehen. Deshalb ist es umso wichtiger, dass die Zuschnitte den Qualitätsanforderungen entsprechen und vor allem 100%-ig abfallfrei sind.

100 Prozent Abfallfreiheit erreicht

Der erste Kunde, Establecimento Grafico Impresores aus Argentinien ist begeistert von der Performance des neuen Marbach-Produktes. Rubén Valido, Verantwortlicher für Spezialverfahren und Kleben bei Establecimento Grafico Impresores, erklärt: „Wir hatten vor Kurzem ein Zigarettenwerkzeug mit 27 Nutzen im Einsatz. Die kleinen Abfälle zwischen den Laschen konnten mit herkömmlichen Ausbrechwerkzeugen nicht sicher ausgebrochen werden. Marbach hat uns sein neues Unterstiftegitter mit Präzisionsunterstiften empfohlen. Wir sind begeistert von diesem Werkzeug. Die Unterstifte waren sehr präzise und optimal positioniert. Ein Nachjustieren in der Maschine war nicht notwendig. Der Abfall konnte sicher aus dem Bogen getrennt und durch das Unterteil weg transportiert werden. Wir haben bei diesem sehr anspruchsvollen Auftrag nicht nur 100 Prozent Abfallfreiheit erreicht, sondern konnten auch mit hohen Geschwindigkeiten fahren. Der Ausbrechprozess insgesamt war sehr stabil. Durch den Einsatz des Marbach- Unterstiftegitters ist die Produktivität unserer Maschine um 20 Prozent gestiegen. Und das Beste: Bei einem Wiederholauftrag müssen wir die Unterstifte nicht alle neu setzen, sondern verwenden einfach das vorhandene Unterstiftegitter und starten mit der Produktion des Auftrages. Wir werden auf jeden Fall weitere Marbach-Unterstiftegitter bestellen. Wir danken Marbach für die tolle Lösung.“

Über die Firma
Karl Marbach GmbH & Co. KG
Heilbronn
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!