Home News Markt + Branche Von Eigenmarken bis Corona: Die Strategie von Kaufland

3. Packaging Summit

Von Eigenmarken bis Corona: Die Strategie von Kaufland

Nicole Fesenbeck, Senior Brandmanager / Marketing International bei Kaufland
Nicole Fesenbeck, Senior Brandmanager / Marketing International bei Kaufland

(Bild: Kaufland)

Mit dem Themenmix aus Nachhaltigkeit, Marketing, Design und Digitalisierung werden unsere Referenten am 7. Juli 2020 auf dem bereits 3. Packaging Summit auch dieses Mal umfassend über alle wichtigen Entwicklungen rund um die Verpackung berichten.

Seien Sie gespannt auf Vorträge von Unilever, Edding Tech Solutions, Procter & Gamble, Kaufland und vielen mehr und erfahren Sie nicht nur, welche Rolle Eigenmarken für den Einzelhandel haben und wie die Branche auf Corona reagiert, sondern auch wie das Design der ikonischen Prinzenrolle-Verpackung noch einmal verbessert wurde und wie Unilever Verpackungskreisläufe vorantreibt – und vieles mehr.

Ob Lösungsanbieter, Markenartikler oder Handel – auf dem Packaging Summit, einer Gemeinschaftsveranstaltung vom Verlag Werben & Verkaufen und neue verpackung, kommt die Verpackungsbranche zusammen.

Zum Zuhören. Zum Diskutieren. Und natürlich zum Vernetzen.

placeholder

Digitalisierung – nicht nur im Programm

Aufgrund der besonderen Situation haben wir uns entschlossen, das Motto der diesjährigen Veranstaltung „Innovativ, Digital, Nachhaltig“ nicht nur im Programm ernst zu nehmen, sondern den kompletten Packaging Summit am 7. Juli 2020 in digitale Welten zu transportieren.

Was heißt das für Sie?
•    Dass Sie auch weiterhin den Vorträgen unserer Top-Referenten live zuhören können, darunter den Vertretern von Kaufland, Edding und Unilever.
•    Dass Sie im Anschluss wie gewohnt in der Pause mit diesen sowie den anderen Teilnehmern diskutieren und netzwerken können.
Nur eben bequem aus dem Homeoffice heraus.

Damit der diesjährige Summit so interaktiv wird wie seine Vorgänger, haben wir uns einiges einfallen lassen: Live-Übertragungen, Video-Sessions, Blind-date-Optionen sowie eine virtuelle Ausstellung lassen viel Raum zum Austausch. Und damit Sie etwas in der Hand haben, schnüren wir zusammen mit unseren Referenten gerade ein kleines Paket mit den Verpackungslösungen aus den Vorträgen, das wir Ihnen im Vorfeld der Veranstaltung gerne kostenlos zusenden.

Das vollständige Programm, weitere Informationen zur Gemeinschaftsveranstaltung von neue verpackung und dem Verlag Werben & Verkaufen sowie natürlich die Möglichkeit zur Anmeldung als Teilnehmer oder Aussteller finden Sie unter www.packagingsummit.de.

Über die Firma
Hüthig GmbH
Heidelberg
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!